Autos frontal zusammengestoßen

Fennpfuhl. In der Nacht des 23. Oktobers ereignete sich ein Autounfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 62-jährige Frau wollte gegen 23.30 Uhr von der Landsberger Allee nach links in den Weißenseer Weg abbiegen. Dabei soll sie einen entgegenkommenden Wagen übersehen haben. Die Autos stießen frontal zusammen. Dabei erlitt die 62-Jährige eine Verletzung an der Hüfte. Die 32-jährige Fahrerin des anderen Wagens erlitt leichte Verletzungen an der Schulter und an der Hüfte. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Straßenbahnverkehr der Linie M13 musste für eine halbe Stunde unterbrochen werden. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.