Ehrung für Zivilcourage

Lichtenberg. Bettina Grotewohl hat den Preis für "Demokratie und Zivilcourage" bekommen. Damit wurde ihr jahrzehntelanges Engagement für eine demokratische Kultur in Lichtenberg, insbesondere für die Integration der dort lebenden Migranten gewürdigt. Bettina Grotewohl leitete während der Wendezeit den Runden Tisch zur Auflösung der Immobilien des Ministeriums für Staatssicherheit in Hohenschönhausen.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.