Und das war ihr letzter Streich

Berlin: Friedrichsfelder Grundschule | Friedrichsfelde. Mit einer finalen Renovierungsaktion am 20. Juni in der Friedrichsfelder Grundschule in der Lincolnstraße 67 beschloss die Schüler Union Lichtenberg ihre Kampagne "Wir renovieren Euer Klassenzimmer". Die Schülerorganisation der CDU wollte so auf den schlechten Zustand einiger Schulen in Berlin aufmerksam machen. Bei der Friedrichsfelder Grundschule handelt es sich mittlerweile um die dritte Schule, in der die Freiwilligen ein Klassenzimmer mit Pinsel und Farbe auf Vordermann gebracht worden ist. Im März fand die Aktion in der Randow-Grundschule in Neu-Hohenschönhausen und im Mai in der Brodowin-Grundschule in Alt-Hohenschönhausen statt. Unterstützt wurde das Ganze vom CDU-Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold.

Weitere Informationen gibt es unter www.su-lichtenberg.de.

KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.