Alles zum Thema CDU

Beiträge zum Thema CDU

Umwelt

Weniger Dreck im Ostseeviertel

Neu-Hohenschönhausen. Fehlende Sauberkeit im Ostseeviertel bemängelt die CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung. Die Union schlägt ein umfangreiches Maßnahmenpaket vor, um die Situation zu verbessern. Unter anderem sollten mehr Abfalleimer installiert und die vorhandenen häufiger geleert werden. Das Ordnungsamt müsse häufiger kontrollieren und besonders betroffene Orte seien umzugestalten, fordert die Fraktion. „Hohenschönhausen ist ein lebenswerter Stadtteil und soll es...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.12.18
  • 2× gelesen
Politik

Sprechstunde bei der CDU

Britz. Gerrit Kringel ist CDU-Bezirksverordneter und Vorsitzender seiner Fraktion. Wer mit ihm sprechen möchte, hat Montag, 17. Dezember, von 17 bis 18 Uhr dazu Gelegenheit. Anzutreffen ist er im Büro am Britzer Damm 113. Eine Anmeldung unter ¿687 22 99 oder info@cdu-neukoelln.de ist erwünscht. sus

  • Britz
  • 12.12.18
  • 6× gelesen
Politik

Telefonieren mit Stephan Schmidt

Heiligensee. Der CDU-Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt, bietet am Donnerstag, 13. Dezember, von 9 bis 10 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter der Rufnummer 40 39 57 93 zu erreichen. CS

  • Heiligensee
  • 07.12.18
  • 1× gelesen
Politik

Diskussion über Steuerpolitik

Wilmersdorf. Anlässlich seiner Reihe "Politik am Abend" hat Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Mitglied des Bundestages, für den 15. November den Präsidenten des Bundes der Steuerzahler Deutschland, Reiner Holznagel, als Referenten gewinnen können. "Schulden abbauen? Steuern runter!" heißt der Titel des Abends, der um 19 Uhr im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, beginnt. Alle Bürger sind eingeladen, sich an der Diskussion über die Steuerpolitik in Deutschland und Europa zu beteiligen. Für einen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.12.18
  • 3× gelesen
Verkehr

CDU scheitert mit Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung hat einen Antrag der CDU-Fraktion abgelehnt, die sich damit für einen Stopp der Buslinie X54 an der Haltestelle „Zu den Krugwesen“ ausgesprochen hatte. Das Anliegen war im Verkehrsausschuss diskutiert worden, fand aber keine Mehrheit – zum Unverständnis der Union. In den vergangenen beiden Jahren seien an der Pablo-Picasso-Straße rund 400 Arbeitsplätze entstanden, was eine Anpassung des öffentlichen Nahverkehrs erfordere, so die Fraktion. Gefordert habe man...

  • Lichtenberg
  • 30.11.18
  • 19× gelesen
Soziales
Der Boddinplatz liegt an der Ecke Mainzer und Boddinstraße.
2 Bilder

CDU stellt Antrag auf Straßen- und Platzumbenennung
Erinnerung an getötete Polizisten

Die CDU-Bezirksverordneten möchten Erinnerungsorte für zwei im Dienst getötete Polizisten schaffen. Sie schlagen vor, den Boddinplatz nach Roland Krüger und die Fontanestraße nach Uwe Lieschied zu benennen. Hauptkommissar Uwe Lieschied wurde am 17. März 2006 in der Fontanestraße erschossen. Der Zivilfahnder lief in den Abendstunden mit zwei Kollegen Streife. An der Hasenheide wurden die Polizisten dann auf zwei Männer aufmerksam, die davonrannten. Als Uwe Liescheid sie aufforderte, stehen zu...

  • Neukölln
  • 22.11.18
  • 32× gelesen
Politik

CDU: Klose im Amt bestätigt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 19. November ihre Fraktionsspitze wiedergewählt. Mit der Bestätigung von Susanne Klose im Amt der Vorsitzenden setzen die Christdemokraten nach eigenen Angaben bewusst auf Kontinuität und Verlässlichkeit in den kommenden Jahren. Außerdem hat die CDU-Fraktion für die drei Jahre dieser Legislaturperiode in Christoph Brzezinski und Karsten Sell die stellvertretenden...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.11.18
  • 7× gelesen
Politik

Sprechstunden für Bürger

Adlershof. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), lädt am 3. Dezember zwischen 14 und 15 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Wer den Termin in der Hans-Schmidt-Straße 6/8, Zimmer 209, wahrnehmen möchte, meldet sich dazu unter Telefon 902 97 42 71 an. Cornelia Flader ist zuständig für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport. Eine weitere Sprechstunde bietet Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD) am 6. Dezember zwischen 14 und 16 Uhr an. Für den Termin in der Hans-Schmidt-Straße 16, Zimmer 134, können sich...

  • Adlershof
  • 22.11.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Diskussion auf dem Gutshof
CDU-Antrag zum Thema "kriminelle Großfamilien"

Kriminellen Großfamilien das Leben schwer machen: Darum geht es der Neuköllner CDU bei dem Antrag, den sie Anfang Dezember beim Bundesparteitag stellen will. Der Vorschlag: ein deutschlandweites „Clankonzept“. Das teilt Kreisvorsitzender Falko Liecke mit. Ein Punkt des Neuköllner Forderungskatalogs ist, unter Federführung des Bundeskriminalamtes (BKA) „Clankriminalität“ einheitlich zu definieren und ein Lagebild zu erstellen. Die Herkunft der Großfamilienmitglieder sei genau zu klären, damit...

  • Neukölln
  • 21.11.18
  • 30× gelesen
Politik

Gespräch bei Glühwein

Westend. Klaus-Dieter Gröhler (MdB) lädt zu Glühwein, Tee, selbstgebackenen Plätzchen und guten Gespräche. Das zweite winterliche Bürgergespräch findet statt am Dienstag, 27. November, 18-19 Uhr auf dem Soldauer Platz am S-Bahnhof Heerstraße. Bei Regen entfällt das Gespräch bei Glühwein. my

  • Westend
  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Stefan Evers

Wilmersdorf. Die nächsten Termine für die öffentlichen Bürgersprechstunden des Wilmersdorfer Wahlkreisabgeordneten Stefan Evers (CDU) finden am Montag, 26. November, von 16 bis 17 Uhr und am Freitag, 14. Dezember, von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Evers erwartet Bürger jeweils in seinem Bürgerbüro am Hohenzollerndamm 10. maz

  • Wilmersdorf
  • 19.11.18
  • 13× gelesen
Kultur

Film und Talk mit Hallervorden

Wilmersdorf. Seit mehreren Jahren bringt die CDU auf Initiative des Wilmersdorfer Wahlkreisabgeordneten Stefan Evers (CDU) unter der Rubrik "Kino im Kiez" Politik und Filmkunst zusammen. Im Kino Eva Lichtspiele, Blissestraße 18, ist es am Sonnabend, 17. November, wieder so weit. Zur Sondervorstellung der politischen Filmkomödie "Der Experte“ aus dem Jahr 1988 wird Hauptdarsteller Dieter Hallervorden als Gesprächspartner erwartet. Beginn ist um 13 Uhr, Einlass ab 12.30 Uhr. Der Eintritt ist...

  • Wilmersdorf
  • 13.11.18
  • 13× gelesen
Politik

Gespräche mit CDU-Politikern

Neukölln. Beim nächsten Bürgerstammtisch der CDU ist Gesundheitsstadtrat Falko Liecke zu Gast und spricht über den Ärztemangel im Bezirk. Aber auch über andere Themen kann man mit christdemokratischen Kommunalpolitikerin vor Ort diskutieren. Das Treffen ist am Montag, 19. November, ab 19 Uhr im Restaurant Dalmacija, Rudower Straße 29. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. sus

  • Britz
  • 12.11.18
  • 10× gelesen
Politik

Im Gespräch mit Gröhler

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Wahlkreisabgeordnete von Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler (CDU), hält wieder Bürgersprechstunden ab: am Dienstag, 4. Dezember, 18 Uhr im Café K, Sensburger Allee 26 in Westend und am Freitag, 7. Dezember, 18.30 Uhr im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33 in Wilmersdorf. my

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.11.18
  • 5× gelesen
Wirtschaft

Google-Campus kommt nicht
"Betterplace" statt Onlineriese

Der im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße geplante Google-Campus wird nicht eröffnet. An seiner Stelle soll es dort ein "Haus für soziales Engagement" geben. Wie mehrfach berichtet, plante das Onlineunternehmen auf etwa 3000 Quadratmeter Fläche einen Treffpunkt und Mentoringprogramm für Start-ups. Ähnliche Einrichtungen unterhält Google bereits in mehreren Städten weltweit, von Madrid bis Tel Aviv. In Kreuzberg stieß das Vorhaben von Beginn an auf Protest. Anwohneraktivisten...

  • Kreuzberg
  • 24.10.18
  • 119× gelesen
  •  1
Politik

CDU lädt zum Bürgerstammtisch

Neukölln. Der nächste Britzer Bürgerstammtisch der CDU findet Donnertag, 18. Oktober, ab 19 Uhr im Restaurant Dalmacija, Rudower Straße 29, statt. Eingeladen sind alle Bewohner des Ortsteils, die ihre Wünsche, Ideen oder auch ihren Ärger loswerden möchten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. sus

  • Britz
  • 16.10.18
  • 10× gelesen
Soziales

Bitte um Kleiderspenden

Neu-Hohenschönhausen. In der Woche vom 22. bis zum 26. Oktober sammelt der Verein Lebensmut mit Unterstützung der CDU-Politiker Martin Pätzold und Danny Freymark (MdA) im Kieztreff „Falkenbogen“ Bekleidung für Bedürftige. Matthias Ebert, Vorstandsvorsitzender des Vereins, und Martin Pätzold haben diese Aktion vor zehn Jahren gemeinsam ins Leben gerufen. Seitdem finden die Sammlungen jeweils im Frühjahr und im Herbst eines Jahres statt. Wer helfen möchte, kann wochentags von 8 bis 18 Uhr (am...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 11.10.18
  • 207× gelesen
Blaulicht

CDU-Politiker am Stand angegriffen

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen wurde ein Infostand der CDU Prenzlauer Berg-Ost in der Grünen Stadt angegriffen. Drei ehrenamtliche Parteimitglieder standen mit Infomaterial und Einladungen vor einem Supermarkt in der John-Schehr-Straße, als ein schwarz gekleideter Mann mit einem Rottweiler vorbeikam und die Männer am Stand zunächst verbal beschimpfte. Etwa eine Viertelstunde später kam er, diesmal ohne den Hund zurück, und griff den Stand mit einer Spraydose an. Dabei beschädigte er ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.10.18
  • 36× gelesen
Politik
Jan-Philipp Knoop.

Der Herausforderer der Kanzlerin
Jan-Philipp Knoop will für den CDU-Bundesvorsitz kandidieren

Viel Zeit hat Jan-Philipp Knoop für das Interview nicht. Er wird im ARD-Hauptstadtstudio erwartet. Der Jura-Student ist in diesen Tagen ein gefragter Gesprächspartner. Knoop will beim Bundesparteitag der CDU im Dezember gegen die Bundesvorsitzende Angela Merkel antreten. Er probiert es einfach. „Die Fallhöhe ist nicht groß. Hier ist gleich der Boden“, sagt der 26-Jährige mit dem festen Blick aus stahlblauen Augen. Er ist entschlossen und kein bisschen verzagt, die Kanzlerin herauszufordern....

  • Schöneberg
  • 01.10.18
  • 2.396× gelesen
Kultur

O’zapft is
Oktoberfest in Rudow

Zum Rudower Oktoberfest sind Besucher vom 5. bis 7. Oktober willkommen. Veranstalter sind die Neuköllner CDU und die Agentur Jüttner Entertainment. Auf dem kleinen Hof und der kleinen Scheune an der Köpenicker Straße 182 wird für Biergartenatmosphäre gesorgt. Es gibt Weißwurst, Brezel, Leberkäse, Langos, Crêpes, Quarkbällchen und natürlich Bier. Auf die Jüngsten wartet ein Kinderkarussell. Für Musik sorgen unter anderem die aus „The Voice of Germany“ bekannten Sänger und Entertainer...

  • Rudow
  • 28.09.18
  • 592× gelesen
Politik

Philipp Amthor zu Gast im Café Wahlkreis

Wilmersdorf. Klaus-Dieter Gröhler, CDU-Mitglied des Bundestags, hat anlässlich seiner Veranstaltungsreihe "Politik am Abend" am Dienstag, 25. September, Philipp Amthor zu Gast. Er ist der zweitjüngste Abgeordnete im Deutschen Bundestag, der jüngste der CDU und wird ab 19 Uhr im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 22, über seine Erfahrungen im Plenum berichten. Amthor wurde vor einem Jahr in den Bundestag gewählt, der Jurist ist auch Mitglied im Innenausschuss und im Europaauschuss. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.09.18
  • 53× gelesen
Politik

Tagesfahrt ins politische Berlin

Tempelhof-Schöneberg. Der Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak aus Lichtenrade lädt Bürger aus seinem Wahlkreis wieder zu einer Tagesfahrt durch das politische Berlin ein. Die Tour führt zunächst ins Dokumentationszentrum Topographie des Terrors. Nach dem Mittagessen bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teilzunehmen. Im Anschluss steht der CDU-Politiker für Diskussionen zur Verfügung und wird über seine Arbeit im Parlament berichten. Nach...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 11.09.18
  • 51× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Abgeordnetem

Westend. Der CDU-Abgeordnete für den Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf Andreas Statzkowski hält am Dienstag, 18. September, eine persönliche Sprechstunde ab. Bewohner des Bezirks können ihm ihre Sorgen und Nöte von 17 bis 18 Uhr in seinem Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a, vortragen. Um Anmeldung unter info@andreas-statzkowski.de oder Telefon 64 44 07 00 wird gebeten. maz

  • Charlottenburg
  • 06.09.18
  • 13× gelesen
Sport

Eigentor mit dem Tor?
DFB will am Brandenburger Tor für EM 2024 werben

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat spätestens nach dem blamablen Ausscheiden der Nationalmannschaft bei der WM an Ansehen eingebüßt. Gerade möchte er mit einem Großprojekt neue Begeisterung wecken. Der DFB will die Europameisterschaft 2024 ausrichten. Am 27. September wird darüber zwischen Deutschland und der Türkei entschieden. Sechs Tage zuvor sollte die Kandidatur ihren letzten großen Push bekommen – am und mit dem Brandenburger Tor. Im Rahmen eines Fan-Tags planten die...

  • 04.09.18
  • 173× gelesen