Sparta gibt Tabellenführung ab

Lichtenberg. Bei Sparta Lichtenberg dürfte in der vergangenen Woche keine Freude aufgekommen sein. Die Spandauer Kickers, größter Konkurrent um die Meisterschaft in der Landesliga (2. Abteilung), bekamen die Punkte vom Spiel
gegen den FC Spandau 06 (1:1) zugesprochen, weil ein in der Winterpause gekommener Spieler des FC Spandau nicht spielberechtigt war. Während Sparta selbst spielfrei war, siegten die Kickers am Sonntag gegen den Berliner SC II und
übernahmen die Tabellenführung von Sparta. Das nächste Spiel bestreitet Sparta am 23. April gegen SW Spandau. RF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.