Alloheim Senioren-Residenz ruft zum Wichteln für Senioren auf

Berlin: Alloheim Seniorenresidenz Lichterfelder Ring |

Lichterfelde. Zu Weihnachten startet die Alloheim Senioren-Residenz Berlin Lichterfelde wieder ihre Wichtelaktion. Zum Fest sollen sich die Senioren aus den Residenzen und der Region über kleine Aufmerksamkeiten zum Fest freuen.

Mit der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ können Bürger dazu beitragen, dass allein lebende Senioren an Heiligabend ein kleines Geschenk erhalten. „Viele ältere Menschen sind gerade in der Weihnachtszeit mit Einsamkeit konfrontiert. 96 Prozent der Bewohner von Seniorenresidenzen haben beispielsweise keinen Lebensgefährten, knapp ein Drittel gar keine Angehörigen mehr“, weiß Till Quade, Leiter der Lichterfelder Alloheim-Senioren-Residenz.

Um gegen die zunehmende Vereinsamung ein Zeichen zu setzen, ruft er die Bürger auf, sich an dieser besonderen Wichtelaktion zu beteiligen und Päckchen mit kleinen Geschenken zu packen.

Zum Heiligabend werden die Geschenke dann an allein lebende Senioren und Seniorinnen der Region durch das Team der Residenz verteilt. „Selbstgebasteltes, Plätzchen, Bücher oder Rätselhefte, Düfte, Wohlfühlprodukte, Gutscheine oder Naschzeug ­– jedes Geschenk findet garantiert einen dankbaren Empfänger“, ergänzt Quade.

Die Sammelaktion findet bis Heiligabend statt. Die Geschenke können am Empfang der Senioren-Residenz, Lichterfelder Ring 187-199 von Mo bis Fr von 8-18 sowie So 13.30-18 Uhr, abgegeben werden. KaR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.