Eintracht Mahlsdorf eilt von Sieg zu Sieg

Mahlsdorf. Die Eintracht bleibt in der Berlin-Liga in der Erfolgsspur. Das Team des Trainerduos Boer/Orbanke setzte sich am vergangenen Sonntag mit 3:0 (0:0) gegen SF Johannisthal durch und feierte damit den vierten Sieg in Folge.

"Wir haben den Gegner durchgängig beherrscht und verdient gewonnen. Wir hätten aber schon vor der Pause in Führung gehen müssen", sagte Trainer Sven Orbanke. Für die Mahlsdorfer waren Torjäger Christoph Zorn, der zwei Elfmeter verwandelte, und Innenverteidiger Enrico Günther erfolgreich.

Die nächste Aufgabe hat es in sich: Mahlsdorf trifft auf den Zweiten Tasmania. Die Partie wird am Sonntag um 14 Uhr im Neuköllner Werner-Seelenbinder-Sportpark angepfiffen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.