Anzeige

Mahlsdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Sieben Tore zum Saisonfinale

Mahlsdorf. Mit 7:2 besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke am vorigen Sonnabend vor heimischer Kulisse SD Croatia in der letzten Partie dieser Saison. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Tilo Scheffler (2), Thomas Korn und Armin Bilalic. Auch Ringo Kretzschmar, Joris Seemann und Marc Michas waren für die Eintracht als Torschützen erfolgreich.

  • Mahlsdorf
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Spiel in Rudow gedreht

Mahlsdorf. Beim TSV Rudow siegte die Elf von Trainer Christian Gehrke am Sonntag nach Rückstand mit 2:1. Tilo Scheffler (46. Minute) und Felix Klatt (76.) sorgten für die Mahlsdorfer Einschläge im Gehäuse der Gastgeber. Das letzte Saisonspiel bestreitet die Eintracht am Sonnabend um 14 Uhr gegen SD Croatia (Am Rosenhag).

  • Mahlsdorf
  • 13.06.18
  • 9× gelesen
Sport
Nach der Auslosung stellte sich der Ex-Unioner Torsten Mattuschka mit den  beiden Teams von Eintracht Mahlsdorf den Fotografen. Die Juniorenmannschaften nehmen teil an der Mini-WM in den Trikots von Dänemark und England.
2 Bilder

In den Trikots der großen Fußballnationen
Eintracht Mahlsdorf richtet Mini-WM aus

Aus Anlass der Fußball-WM in Russland findet auf der Sportanlage „Am Rosenhag“ eine Mini-WM statt. Mit dabei sind Junioren-Teams aus ganz Berlin und Brandenburg. Bei der Mini-WM auf der Sportanlage der BSG Eintracht Mahlsdorf treten Mannschaften der Zehn- und Elfjährigen aus unterschiedlichen Berliner Vereinen und des Umlandes in den Trikots der WM-Teilnehmer an. Die Auslosung, wer in welchen Trikots aufläuft, fand am 31. Mai statt. Die Spielbegegnungen finden analog der zur WM...

  • Mahlsdorf
  • 12.06.18
  • 813× gelesen
Anzeige
Sport

Nur Tilo Scheffler trifft

Mahlsdorf. Ein Tor von Mahlsdorfs Top-Torjäger Tilo Scheffler in der 27. Minute genügte der Eintracht am vorigen Sonntag, um den BSV Al-Dersimspor im Heimspiel zu besiegen. Scheffler bringt es nun auf 20 Saisontore. Am kommenden Sonntag reist der Berlin-Liga-Zweite zum TSV Rudow (15 Uhr, Stubenrauchstraße).

  • Mahlsdorf
  • 06.06.18
  • 6× gelesen
Sport
Christian Gehrke ist erst seit dieser Saison Cheftrainer beim BSV. Seine Mannschaft steht schon drei Spieltage vor Saisonende uneinholbar auf dem zweiten Platz in der Berlin-Liga.
2 Bilder

Erneut Vizemeister
Kurz vor Saisonschluss: Eintracht Mahlsdorf wird zweiter in der Berlin-Liga

BSV Eintracht Mahlsdorf hat sich trotz Trainerwechsel und Ausfällen als stabil erwiesen.  Drei Spieltage vor dem Saisonende lag das Team von Christain Gehrke mit 71 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.  Zehn Punkte betrug der Abstand zum aktuell Dritten, SV Sparta Lichtenberg. Allerdings war Spitzenreiter Blau-Weiß 1890 Berlin schon zu diesem Zeitpunkt Meister. „Blau-Weiß 90 war kaum zu schlagen. Die Mannschaft hat viele Spieler, die zuvor höherklassig gespielt haben“, sagt Christian...

  • Mahlsdorf
  • 02.06.18
  • 37× gelesen
Sport

Vizemeisterschaft gesichert

Mahlsdorf. Jetzt ist es amtlich: Die Elf von Trainer Christian Gehrke wird die laufende Berlin-Liga-Saison als Tabellenzweiter beenden. Dreizehn Tage nach der schmerzhaften 1:6-Pleite im Heimspiel gegen ein übermächtiges Blau-Weiß 90, dem der Aufstieg in die Oberliga seit vorigem Sonntag auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen ist, gewann die Eintracht beim SV Empor mit 3:0. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Alexander Möller (50. Minute) und Tilo Scheffler (77. und 81.). Die Gehrke-Elf hat damit...

  • Mahlsdorf
  • 30.05.18
  • 9× gelesen
Anzeige
Sport

Deutliche Heimniederlage

Mahlsdorf. Gegen den Tabellenführer aus Mariendorf, Blau-Weiß 90, kam der Mahlsdorfer Berlin-Ligist am vergangenen Sonntag zu Hause mit 1:6 übel unter die Räder. Ringo Kretzschmar erzielte zwei Minuten vor Abpfiff den Ehrentreffer für die Mahlsdorfer, die trotz ihrer Niederlage die Vizemeisterschaft in der Berlin-Liga so gut wie sicher haben. Am viertletzten Spieltag der Saison (Sonnabend, 26. Mai) gastiert die Gehrke-Elf beim SV Empor (14 Uhr, Cantianstraße).

  • Mahlsdorf
  • 16.05.18
  • 2× gelesen
Sport

Best-Sabel ist Schülermeister 

Mahlsdorf. Die Best-Sabel-Grundschule Mahlsdorf, Erich-Baron-Weg 118, ist   Fußballmeister der Grundschulen des Bezirks. Sie war am 9. Mai auf der Sportanlage von VfB Fortuna Biesdorf von den 18 teilnehmenden Mannschaften der vierten bis sechsten Klassen das beste Team. Die Grundschule hat damit ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigt. Schulmeister war sich bereits einmal 2013. hari

  • Mahlsdorf
  • 16.05.18
  • 6× gelesen
Sport

Kampf um Titel: Deutsche Meisterschaften der Senioren im Volleyball

In den Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf werden in diesem Jahr die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Volleyball ausgetragen. Am Pfingstwochenende treffen sich vom 18. bis 20. Mai die besten Seniorenmannschaften in Berlin. In zwölf Altersklassen (fünf Frauen, sieben Männer) werden die Deutschen Meister ausgespielt. Der Berlin-Marzahner TSC e.V. ist bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2013 für die Ausrichtung der Meisterschaften verantwortlich. Zukünftig sollen sie - so die...

  • Lichtenberg
  • 14.05.18
  • 43× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 247× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 114× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 63× gelesen
Sport

Revanche geglückt

Mahlsdorf. Nachdem der Berlin-Ligist vor einer Woche im Halbfinale des Berliner Landespokals auf dramatische Weise am Berliner SC gescheitert war (2:3 nach Verlängerung), glückte ihr am Sonnabend in der Liga die Revanche. Mit 2:0 (Tore von Julian Hentschel und Tilo Scheffler) entführte die Eintracht alle drei Punkte von der Hubertusallee. Am nächsten Sonntag empfangen die Mahlsdorfer den SV Tasmania (14.30 Uhr, Am Rosenhag).

  • Mahlsdorf
  • 25.04.18
  • 2× gelesen
Sport

4:0 – Generalprobe geglückt

Mahlsdorf. Bevor die Berlin-Liga-Mannschaft von Trainer Christian Gehrke am heutigen Mittwochabend beim Berliner SC (19 Uhr, Hubertusallee) um den Einzug in das Finale des Landespokals kämpft, schoss sie sich am vorigen Sonntag im Heimspiel gegen SW Neukölln für diese wichtige Partie ordentlich warm. Die Tore beim 4:0-Sieg erzielten Ringo Kretzschmar, Robert Wenzel und Jens Seemann. Auch in der Liga tritt Mahlsdorf in dieser Woche (Sonnabend, 14 Uhr) beim BSC an.

  • Mahlsdorf
  • 18.04.18
  • 5× gelesen
Sport

Später 2:1-Sieg

Mahlsdorf. Die Elf von Trainer Christian Gehrke siegte nach Toren von Felix Klatt (61.) und Armin Bilalic (87.) mit 2:1 bei Aufsteiger Berlin Türkspor und festigte so Tabellenplatz zwei. Am nächsten Sonntag gastiert SW Neukölln auf dem Sportplatz Am Rosenhag (14.30 Uhr).

  • Mahlsdorf
  • 11.04.18
  • 2× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 86× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 176× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 93× gelesen
Sport

Erfolgreich in Heiligensee

Mahlsdorf. Bei Abstiegskandidat Nordberliner SC siegte die Eintracht mit 3:0 und entführte somit alle drei Zähler aus Heiligensee. Die Tore für die Gehrke-Elf gingen auf die Konten von Moritz Borchardt (68. Minute), Tilo Scheffler (90.+1) und Thomas Korn (90.+3). Mahlsdorf kehrte durch den Erfolg auf Platz drei in der Tabelle zurück und hat in seiner Berlin-Liga-Geschichte nun sage und schreibe 800 Punkte gesammelt – das bedeutet Platz sechs in der ewigen Tabelle der Spielklasse! Am Sonntag...

  • Mahlsdorf
  • 21.03.18
  • 2× gelesen
Sport
Der FSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh hat seinen Sportplatz und Sitz an der Landesgrenze allerdings auf Brandenburger Gebiet. Daher muss er eigentliche für die Nutzung Berliner Hallen eine Gebühr zahlen.

Blau-Weiß Mahlsdorf atmet auf: Bezirk erlässt Hallennutzungsgebühr

Der FSV Blau-Weiß Mahlsdorf/ Waldesruh kann aufatmen. Das Bezirksamt verzichtet auf die Nachzahlung von rund 6500 Euro für die Nutzung der Sporthallen im Bezirk. Wie jedoch ab Herbst  verfahren wird, ist noch nicht endgültig geklärt. Der FSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh wechselte 2015 vom Berliner zum Brandenburger Landessportbund, um vom Land Brandenburg Fördermittel für den Ausbau seiner Sportanlage zu erhalten. Sie liegt an der Landesgrenze, aber schon auf Brandenburger Gebiet und der...

  • Mahlsdorf
  • 20.03.18
  • 73× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 532× gelesen
Sport

Üble Abreibung im Heimspiel

Mahlsdorf. Für das Team von Trainer Christian Gehrke setzte es am vergangenen Sonntag die zweite Heimniederlage in Serie – und wie schon am letzten Februar-Wochenende (gegen die Spandauer Kickers) war der Mahlsdorf-Bezwinger erneut ein Aufsteiger. Gegen Sparta Lichtenberg kam die Eintracht mit 0:4 unter die Räder und blieb erstmals in dieser Berlin-Liga-Saison ohne eigenes Tor. Am Sonntag (12.30 Uhr) wartet am Elchdamm mit dem Nordberliner SC nun jedoch kein Liganeuling auf die Eintracht.

  • Mahlsdorf
  • 14.03.18
  • 1× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 27× gelesen
Sport

Zum Zuschauen verdammt

Mahlsdorf. Ein spielfreies Wochenende liegt hinter der Mannschaft von Trainer Christian Gehrke. Das Auswärtsspiel der Mahlsdorfer Eintracht bei den Füchsen Berlin war frühzeitig abgesagt worden, da der Naturrasen der Reinickendorfer ob der Witterungsverhältnisse der vergangenen Woche für unbespielbar erklärt worden war. Wenn die Gehrke-Elf am kommenden Sonntag, 14.45 Uhr, Sparta Lichtenberg in der Melanchthonstraße empfangen soll, rollt der Ball hoffentlich wieder.

  • Mahlsdorf
  • 07.03.18
  • 1× gelesen

Beiträge zu Sport aus