Rückschlag für Blau-Weiß 90

Mariendorf. Landesligist Blau-Weiß 90 hat im Aufstiegsrennen einen herben
Rückschlag hinnehmen müssen. Im Verfolgerduell am vergangenen Sonnabend beim Tabellenzweiten Adlershofer BC verlor die drittplatzierte Mannschaft von Trainer Marco Gebhardt 2:3 (1:3). Zwar brachte Al-Kassem die Blau-Weißen mit einem Freistoß 1:0 in Führung (8.), postwendend glich der ABC jedoch durch Martin aus (9.). Nachdem Teichert (38.) und erneut Martin (40.) die Hausherren mit 3:1 in Front gebracht hatten, wurde es bitter für Blau-Weiß: Pruschke sah wegen Gegenspieler-Beleidigung die Rote Karte (45.). In Unterzahl war im zweiten Durchgang lediglich noch das Anschlusstor zum 2:3 drin. Abermals traf Al-Kassem (63.).

In die Erfolgsspur zurückkehren können die Mariendorfer am Sonntag, wenn Türkiyemspor an der Rathausstraße gastiert (14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.