Marzahn: Brunnen

2 Bilder

Brunnen auf dem Victor-Klemperer-Platz fertig saniert

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.08.2017 | 95 mal gelesen

Marzahn. Der Brunnen auf dem Victor-Klemperer-Platz sprudelt wieder. Kindern ist es damit kurz vor Ende des Sommers wieder möglich, vor dem Freizeitforum zu planschen. Es ist eine lange Zeit der Reparaturen zu Ende gegangen. Bereits 2015 war der Brunnen mit Plansche im Zusammenhang mit der Fertigstellung des Victor-Klemperer-Platzes saniert worden. Allerdings traten bald Probleme auf, sodass er stillgelegt werden musste. Auch...

1 Bild

Wenn alle Brünnlein fließen: Grünflächenamt eröffnet offiziell die Brunnensaison

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.05.2017 | 68 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnensaison beginnt zum Monatswechsel auch im Bezirk. Auch das Wasser im Brunnen am Helene-Weigel-Platz soll wieder fließen. Voraussichtlich am Donnerstag, 1. Juni, geht auch der Brunnen am Helene-Weigel-Platz wieder in Betrieb. Das war vor Kurzem so noch nicht abzusehen. Nach dem Winter hatte das Grünflächenamt erhebliche Schäden an diesem Brunnen festgestellt. Entgegen der ursprünglichen Annahme...

1 Bild

Brunnen sprudelt wieder

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.06.2016 | 53 mal gelesen

Marzahn. Der Brunnen auf dem Helene-Weigel-Platz sprudelt wieder. Die Absperrungen sind weggeräumt. Damit ist der Aufenthalt auf dem Platz vor dem alten Marzahner Rathaus wieder angenehmer. Das wird besonders an heißen Sommertagen die Kinder freuen, aber auch viele Erwachsene. Die Arbeiten an dem denkmalgeschützten Brunnen begannen im vergangenen Jahr. Sie waren notwendig geworden, weil alle sieben Becken sehr viel Wasser...

1 Bild

Trockene Brunnen: Für einige „Quellen“ besteht jedoch noch Hoffnung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.05.2016 | 70 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Viele öffentliche Brunnen im Bezirk sprudeln wieder. Bei einigen gelang es dem Bezirksamt nicht, bis zum Beginn der Brunnensaison für die notwendigen Reparaturen zu sorgen.Von den 22 öffentlichen Brunnen im Bezirk sind gegenwärtig fünf Brunnen nicht in Betrieb. Das ärgert Anwohner und Besucher des Bezirks, denn sprudelnde Brunnen gehören im Frühjahr zum Lebensgefühl. Besonders ärgerlich ist, dass auch der...

Wassser marsch auf dem Helene-Weigel-Platz erst 2016

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 06.11.2015 | 57 mal gelesen

Marzahn. Der Brunnen am Helene-Weigel-Platz wird wohl erst im kommenden Frühjahr wieder in Betrieb gehen. Die Sanierung dauert länger als geplant. Höhere Kosten entstehen durch die Verzögerung aber nicht. Das Grünflächenamt hatte geplant, den Brunnen noch im September wieder in Betrieb zu nehmen. Es nahm an, dass bei der Sanierung nur die Schicht unter den Keramikplatten auszutauschen und einige Risse in dem darunter...

1 Bild

Brunnen fallen immer öfter aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.07.2015 | 131 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnen im Bezirk, insbesondere in den Großsiedlungen, werden immer reparaturbedürftiger. Die Folge ist, dass in diesem Sommer mancher Brunnen trocken bleibt. Ein Beispiel ist der Brunnen am Rathaus Marzahn auf dem Helene-Weigel-Platz. Das Bauwerk ist rund 30 Jahre alt. Neben Verschleiß hat auch Vandalismus seine Spuren hinterlassen. Die Außenmauern waren derart beschädigt, dass Wasser auf die...

Gefahren in Springbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.06.2015 | 68 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Angesichts der einsetzenden Sommerhitze warnt das Gesundheitsamt davor, sich in den Springbrunnen des Bezirks abzukühlen oder in ihnen zu spielen. In ihnen zu baden, sei mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Das Wasser werde nach dem Befüllen der Anlagen im Frühjahr nicht mehr ausgetauscht, sondern im Laufe des Sommers weitgehend nur noch umgewälzt. Eine Reinigung und Auswechslung des Wassers erfolgten...

1 Bild

Personalmangel im Bezirksamt verzögert die Reparatur

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.07.2014 | 25 mal gelesen

Marzahn. Der Brunnen am Helene-Weigel-Platz ist seit Anfang April außer Betrieb. Dass die wohl schönste Anlage im Bezirk noch immer nicht repariert ist, begründet der zuständige Stadtrat mit dem Personalmangel seiner Behörde.Das Grünflächenamt hatte den 2007 sanierten "Brunnen der Generationen" im April angestellt. Wenige Wochen später entdeckte das Amt Risse in der Außenhülle und stellte den Wasserzulauf wieder ab. Und...