Ein Kombinat stellt aus

Berlin: Rathaus Marzahn | Marzahn. Unter dem Titel "Ein Kombinat stellt aus" zeigen neun israelische Kunstschaffende bis Januar 2018 ihre Arbeiten im Alten Rathaus, Helene-Weigel-Platz 8. Im Hebräischen ist „Kombina“ ein Slangwort, das unkonventionelle Lösungen beschreibt. Der lateinische Ursprung von combinare ist vereinigen. Beides zeigt sich auch in den Werken der in Berlin lebenden Kreativen, die sich mit Malerei, Typografie, Fotografie oder Performance beschäftigen. Auch das Alte Rathaus Marzahn hat eine Verbindung zu Kombinat. Das 1988 eröffnete und jetzt denkmalgeschützte Gebäude wurde von Architekten des Bau- und Montagekombinats Ingenieur-Hochbau Berlin entworfen. Die Ausstellung öffnet am 22. September um 18 Uhr. ReF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.