Amüsanter Kurs von Pillau und Schatz

Charlottenburg. Am Sonnabend, 1. Juni, 18 Uhr heißt es im Renaissance-Theater in der Knesebeckstraße 100 wieder "Wir lernen Ihnen deutsch!" mit dem Autor Horst Pillau und dem Schauspieler Hans-Jürgen Schatz.

Für diejenigen, denen weniger als zwei Fehler im Titel unangenehm aufstoßen, wird es ein Bildungserlebnis mit viel Spaß; für die anderen sicherlich ein Riesenspaß mit auch ein wenig Bildungszuwachs.Es ist bereits der fünfte Deutschkurs der beiden Berliner Künstler. Sie unternehmen Ausflüge ins deutsch-arabisch-türkische Kiezdeutsch, ins Jugenddeutsch, Beamtendeutsch, Sportlerdeutsch, das gewundene Deutsch unserer Politiker und das knappe der Blogger. Das Publikum darf staunen, wie viele englische, französische und hebräische oder jiddische Worte und Wendungen unerkannt oder verballhornt bereits im Deutschen heimisch sind. Sie erinnern an die wilden Spontisprüche und bringen Beispiele wahnwitziger Gebrauchsanweisungen von Geräten, die ins Deutsche übersetzt wurden. In einem Sketch untersuchen sie, wie BRD-Deutsch und DDR-Deutsch wieder zu einer gemeinsamen deutschen Sprache verschmelzen.

Karten zum Preis von15 Euro können unter 312 42 02 vorbestellt werden.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.