Kulturfestival Wedding-Moabit: Künstler können sich ab 3. März anmelden

Wedding. Mit einer großen Auftaktveranstaltung am 3. März um 19 Uhr in der Moabiter Zunfthalle beginnt die Anmeldephase für das zweite Kulturfestival Wedding-Moabit.

Das Festival findet vom 12. bis zum 14. September in ganz Wedding und Moabit an zahlreichen Orten wie zum Beispiel in Galerien, Kirchen oder auf Plätzen statt. Mit der Durchführung wurde eine sogenannte Arbeitsgemeinschaft zur Neuausrichtung des Kulturfestivals Wedding beauftragt, zu der das Kulturnetzwerk Wedding und der Förderverein kreatives Berlin, Betreiber des Stattbades in der Gerichtsstraße, sowie die Kommunikationsagentur georg+georg gehören.

Das Bezirksamt will die Kunst- und Kulturszene in den Stadtteilen stärken, die als soziale Brennpunkte gelten. Ziel des Festivals ist es, die Kunst- und Kulturakteure in Wedding und Moabit untereinander und mit den Quartiers- und Stadtteilmanagern sowie der Wirtschaft und der Verwaltung zu vernetzen. Die Imageoffensive fördert das Bezirksamt mit 120 000 Euro.

Das erste Kulturfestival fand an drei Tagen im vergangenen September statt. Über 12 000 Besucher kamen zu rund 130 Veranstaltungen mit über 400 Künstlern. Das dreitägige Festival soll Höhepunkt des Kulturnetzwerks sein, das ganzjährig Wedding und Moabit in ein besseres Licht rücken soll.

Um Strategien dafür zu entwickeln, gab es nach dem ersten Festival Workshops zur Zukunft der Kulturoffensive. Anfang Februar wurden die Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen Festival, Plattform und Netzwerk präsentiert. Eins war auch, dass bei der zweiten Auflage des Festivals noch mehr der Ortsteil Moabit einbezogen werden soll. Die Startveranstaltung findet deshalb in der Zunfthalle Moabit, ehemalige Arminius-Markthalle, in der Arminiusstraße 2-4 statt.

Künstler und Kulturinteressierte, die beim Festival und Kulturnetzwerk mitmachen wollen, erfahren an dem Abend Details zum Anmeldeverfahren und zu den einzelnen Kulturpunkten in den Quartieren. Zur Auftaktveranstaltung gibt es auch ein künstlerisches Bühnenprogramm.

Weitere Details zum Kulturfestival Wedding-Moabit gibt es im Internet unter unter www.kf-wm.de.

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.