Mitmach-Kampagne zum Jubiläum gestartet

Berlin. "Ich bin dabei!" lautet das Motto einer Plakatkampagne, mit der die Berliner Tafel jetzt neue Mitglieder werben möchte. Die Berliner Tafel setzt sich seit 20 Jahren mit Lebensmittelspenden für Bedürftige in Berlin ein.

Zurzeit unterstützt die Berliner Tafel auf diesem Weg mehr als 125 000 sozial Benachteiligte. Die Initiative ist unabhängig von Wirtschaft und Politik - vor allem durch ihre Mitglieder, die mit ihren monatlichen Beiträgen für Planungssicherheit sorgen. Die Wall AG unterstützt das Anliegen der Berliner Tafel seit vergangener Woche mit 1500 City-Light-Postern in ganz Berlin. Als Kampagnenbotschafter fungieren Sternekoch Kolja Kleeberg, Designer und Schauspieler Julian F. M. Stoeckel, Coiffeur Udo Walz, Schauspieler Ronald Zehrfeld und der ehrenamtliche Mitarbeiter der Berliner Tafel, Ernst Ulrich Wiesmann.


Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden