Alles zum Thema Berlin engagiert

Beiträge zum Thema Berlin engagiert

Soziales

Würdigung für engagierte Frauen

Berlin. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin hat das besondere Engagement von Frauen mit Behinderungen gewürdigt und zum ersten Mal den Paritätischen Preis für Frauen mit Behinderungen in Aktion (PIA) verliehen. 19 Frauen waren nominiert. Der Preis wurde in vier Kategorien vergeben: an Andrea Schatz, Birgit Stenger, Nihal Arslan und Marion Gamerschlag. Weitere Informationen auf www.paritaet-berlin.de. hh

  • Mitte
  • 11.12.18
  • 1× gelesen
Soziales

Pflegepreise 2019 ausgeschrieben

Berlin. Die Fachstelle für pflegende Angehörige in Berlin und die Compass-Pflegeberatung haben Pflegepreise ausgeschrieben. Dazu gehören der bundesweite „Pflegecompass 2019“ und der „Pflegebär 2019“ für Berlin. Mit diesen Preisen sollen Menschen ausgezeichnet werden, die sich tagtäglich für andere engagieren und eigene Bedürfnisse oft hinten anstellen. Wer einen solchen Menschen kennt, der kann sich die Bewerbungsbögen auf www.compass-pflegeberatung und www.woche-der-pflegenden-angehoerigen.de...

  • Mitte
  • 11.12.18
  • 2× gelesen
Bildung
Beim WeitBlick-Tag zur JugendFeier 2019 lernten die Jugendlichen Tischsitten aus Japan, Eritrea und aus dem Irak kennen.

JugendFeier 2019
Bei der Vorbereitung lernen die Teilnehmer auch andere Kulturen kennen

Andere Kulturen, andere Sitten. Auch Tischsitten. Genau diese haben sich rund 60 Jugendliche jüngst im Jugendkulturzentrum Mitte beim so genannten WeitBlick-Tag angeschaut. Er ist Teil des Vorbereitungsangebotes für die JugendFeier 2019 des Humanistischen Verbandes. Dabei haben sie über den Tellerrand geschaut: nach Japan, in den Irak und nach Eritrea. Selbstbestimmtheit, Eigenverantwortung und Toleranz gelten als wichtige Säulen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Und „zur Selbstbestimmtheit...

  • Tegel
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Soziales

Vierter Laden von SirPlus

Berlin. SirPlus, ein Startup zur Rettung von Lebensmitteln, hat vor Kurzem seinen vierten Laden eröffnet. In der East Side Mall an der Tamara-Danz-Straße 11 können von Montag bis Sonnabend zwischen 10 und 21 Uhr Lebensmittel gekauft werden, die ansonsten weggeworfen worden wären. Weitere Informationen gibt es auf sirplus.de. hh

  • Mitte
  • 04.12.18
  • 16× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" für Laib und Seele

Berlin. Einkaufen gehen, einen Artikel mehr kaufen und spenden – so einfach ist die Aktion „Eins mehr!“ Noch bis zum 15. Dezember können Berliner einen zusätzlichen Schokoladen-Weihnachtsmann, eine extra Packung Kaffee oder eine Konserve mehr kaufen und den ehrenamtlichen Helfern von Laib und Seele im Supermarkt übergeben. Die Aktion findet in 29 Kaufland-, Lidl-, Edeka-, Rewe-und NP-Filialen statt. Die Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de oder unter Telefon...

  • Mitte
  • 04.12.18
  • 7× gelesen
Soziales

Spenden für die Weihnachtsaktion

Berlin. Mit der Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ will der Verein Berliner helfen bedürftige Familien, Menschen in Not, ehrenamtliche Initiativen und Vereine der Jugendhilfe unterstützen. Möchten auch Sie sich an der „Schönen Bescherung“ beteiligen? Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V. Stichwort „Weihnachten", IBAN: DE69 1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für Sozialwirtschaft. hh

  • Mitte
  • 04.12.18
  • 8× gelesen
Soziales

Wünschewunder auf betterplace

Berlin. Die Spendenplattform betterplace.org hat Vereine und Organisationen nach ihren Weihnachtswünschen befragt und nun das große Wünschewunder ausgerufen. Bis zum 31. Dezember ist es möglich, über die Plattform Rettungsdecken, Skateboards, warme Mahlzeiten oder anderes an Hilfsorganisationen zu verschenken. Unterstützt werden können zum Beispiel das Tierheim Berlin, die Berliner Stadtmission, Sea-Watch oder der Verein „Anderes Sehen“. Eine Übersicht gibt es auf...

  • Mitte
  • 04.12.18
  • 5× gelesen
Soziales
Burkhard Wilke und seine Stellvertreterin Christel Neff leiten das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI).

Richtig spenden
Das DZI prüft Organisationen und vergibt ein Gütesiegel

Das Wort“ Spenden“ hat seine Wurzeln im Lateinischen. „Expendere“ bedeutet so viel wie abwägen oder ausgeben. Und in der Tat steht vor der eigentlichen Spende eine wichtige Abwägung: Wem gebe ich mein Geld für welchen Zweck – und kommt es wirklich dort an, wo es gebraucht wird? Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hilft bei eben diesen Entscheidungsfindungen. Dass besonders die Vorweihnachtszeit regelmäßig zur klassischen Spendenzeit wird, ist für Burkhard Wilke konkret...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.12.18
  • 7× gelesen
Kultur

Krimiautoren sammeln Spenden

Berlin. Berliner Krimiautoren veranstalten im Dezember zwei Wohltätigkeitslesungen, um Spenden für Kinder krebskranker Eltern zu sammeln. Die erste Lesung findet am 7. Dezember um 19 Uhr im Kaiserin-Friedrich-Haus, Raum 212, am Robert-Koch-Platz 7 in Mitte statt. Und am 8. Dezember wird ab 20 Uhr im Naumann Drei an der Naumannstraße 3 in Schöneberg literarisch ermittelt. Weitere Informationen gibt es auf www.das-syndikat.com. hh

  • Mitte
  • 27.11.18
  • 6× gelesen
Soziales

30 Jahre Mobilitätshilfe

Berlin. Unter dem Motto „Draußen spielt das Leben … wir bringen Sie hin!“ bieten die Berliner Mobilitätshilfedienste seit 30 Jahren einen besonderen Service. Sie begleiten ältere Berlinerinnen und Berliner, die ihre Wohnung nicht ohne Probleme verlassen können, auf Spaziergängen, zu Terminen und zum Einkauf. Die Mobilitätshilfedienste sind über 13 Einsatzstellen in allen Berliner Bezirken erreichbar. Träger sind gemeinnützige Organisationen. Weitere Infos auf...

  • Mitte
  • 27.11.18
  • 2× gelesen
Soziales
Zauberin Ute von Koerber auf der Kinderdialyse-Station im Virchow Klinikum.
2 Bilder

Weihnachtsaktion
Der Verein Berliner helfen sammelt Geld für eine "Schöne Bescherung"

Noch knapp vier Wochen sind es bis Weihnachten. Wie jedes Jahr möchte die Berliner Morgenpost mit ihrem Verein Berliner helfen Kindern und Jugendlichen eine Freude machen, die nicht das Glück haben, die Vorweihnachtszeit und das Fest unbeschwert erleben zu können. Dazu wurde zum 16. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Unterstützt werden sollen auch Vereine und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, die jedes Jahr aufs Neue um die Finanzierung der Miet- und Heizkosten...

  • Mitte
  • 27.11.18
  • 20× gelesen
Soziales

Stiftungsfonds für Hauptstadtzoos

Berlin. Die Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos bietet seit jetzt die Möglichkeit an, einen Stiftungs- oder Namensfonds einzurichten. Damit kann genau festgelegt werden, wofür das zugestiftete Geld verwendet werden soll. Nicht nur Privatpersonen, auch Vereine, Schulen, Gruppen oder Unternehmen können ihren eigenen Stiftungsfonds ins Leben rufen. Der Mindestbetrag liegt bei 5000 Euro. Weitere Informationen auf www.stiftung-hauptstadtzoos.de. hh

  • Mitte
  • 22.11.18
  • 1× gelesen
Soziales
Agnes Duda liebt die skurrilen Geschichten, die hinter dem ein oder anderen Material stecken.

Aus Müll wird Kunst
Der Verein Kunst-Stoffe sammelt Altmaterialien und fördert Kreativität

Kronkorken, alte Bauinfotafeln, Holzverschnitt: Was für die einen Müll ist, findet im Materiallager des Vereins Kunst-Stoffe in Pankow neue glückliche Besitzer. Der Verein versteht sich als Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien. Nicht nur Künstler und Bildungseinrichtungen, auch Heimwerker erleben die Räume auf dem Gelände der ehemaligen Polizeiwache als eine wahre Schatztruhe. Ganz nach dem hauseigenen Motto: „Ist das schon Müll oder kann das noch Kunst?“ Das Konzept:...

  • Tegel
  • 20.11.18
  • 39× gelesen
Soziales

Die Gewinner des Integrationspreises

Berlin. Gleich drei Berliner Projekte haben beim Deutschen Integrationspreis der Hertie-Stiftung abgeräumt. Den ersten Platz belegte Space2groW, es erhielt 50 000 Euro. Das Projekt bietet berlinweit Workshops und Beratungsgespräche für geflüchtete Frauen zur Familienplanung und Gesundheit an. Der zweite Preis, mit 30 000 Euro dotiert, ging an Triaphon. Das Projekt löst das Problem der Sprachbarriere bei der Behandlung von Patienten mit Migrations- oder Fluchthintergrund mit einem telefonischen...

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 10× gelesen
Soziales

Tierschutzverein erhält 79 000 Euro

Berlin. Bei der diesjährigen Online-Spendengala „Loot für die Welt“ mit zahlreichen YouTube-Stars kamen 239 000 Euro zusammen. Die Spenden gehen zu gleichen Teilen an das Deutsche Kinderhilfswerk, den Verein „One Earth - One Ocean“ und den Tierschutzverein für Berlin und Umgebung. Die gemeinnützige Spendenplattform betterplace.org hat das Event unterstützt und die gesamte Spendenabwicklung übernommen. hh

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 2× gelesen
Soziales

Konzert der Stiftung Gute Tat

Berlin. Ein besonderes Klassikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Stiftung Gute Tat am 29. November um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie. Gespielt wird unter anderem Musik von Bach, Vivaldi und Chopin. Karten zwischen 24 und 54 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr gibt es unter Telefon 01806 -999 0000 oder auf www.ticketmaster.de sowie an Vorverkaufsstellen. hh

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 1× gelesen
Soziales

Spenden für die Berliner Tafel

Berlin. Noch bis zum 12. Dezember sammeln der Lagerraumanbieter MyPlace und die Berliner Tafel unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ Sachspenden für Bedürftige. Benötigt werden sehr gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), originalverpackte, haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogerieartikel (Shampoo, Zahnpasta, Waschmittel) und Schulartikel. Die Spenden können an den Standorten von MyPlace-Selfstorage abgegeben werden. Eine Übersicht über die Standorte gibt es auf...

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 16× gelesen
Sport
Der Pressesprecher der lekker Energie GmbH, Robert Mosberg (3. von links), überreicht im Beisein von Anna Akarsu von der Berliner Woche (rechts) die Sieger-Urkunde an den Präsidenten des Berliner TSC Klaus-Jürgen Weidling (2. von links) sowie Christopher Krähnert und Friederike Stefaniszin von der Geschäftsstelle.

4000-Euro-Spende fließt in die Jugendarbeit
Der Berliner TSC gewinnt den lekker-Vereinswettbewerb

„Sportfamilie an der Spree“: So nennt sich der Berliner TSC. Dass diese Familie zusammenhält, vor allem wenn es drauf ankommt, bewies sie beim 2. lekker-Vereinswettbewerb. Der Verein gewann den ersten Platz und eine 4000-Euro-Spende für die ehrenamtliche Jugendarbeit. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie GmbH lobte in diesem Jahr zum zweiten Mal den Wettbewerb „Unsere Energie für Euren Sport“ aus. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit der Berliner Woche. Für...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.11.18
  • 30× gelesen
Soziales
Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfreiwilligenagentur Berlin, wird die Gäste begrüßen.
3 Bilder

9. Berliner Stiftungstag
Was Besucher am 16. November im Roten Rathaus erwarten dürfen

50 Stiftungen präsentieren sich beim 9. Berliner Stiftungstag am 16. November von 12 bis 16.45 Uhr im Roten Rathaus. Besucher können sich einen Überblick über die vielfältige Stiftungslandschaft in Berlin verschaffen. Auch die Berliner Woche wird mit einem Infostand vertreten sein. Das Motto des 9. Berliner Stiftungstages lautet „Engagement jetzt – für eine starke und lebendige Demokratie." Die Besucher können sich auf spannende Begegnungen mit interessanten Personen und auf die...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.18
  • 50× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der UdK

Wilmersdorf. Zu einem weihnachtlichen Konzert mit Solisten des Julius-Stern-Instituts und Episoden aus dem Singspiel des Theaterensembles „Die Papillons“ lädt die Unionhilfswerk-Stiftung am 17. Dezember um 18.30 Uhr ein. Das Benefizkonzert zugunsten der Altershospizarbeit findet im Joseph-Joachim-Konzertsaal der Universität der Künste, Bundesallee 1–12, statt. Weitere Infos und Karten gibt es auf www.unionhilfswerk.de und unter Telefon 42 26 58 22. hh

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 5× gelesen
Soziales

Aktion "Suppe mit Sinn" gestartet

Berlin. Etwa 70 Restaurants bieten derzeit eine Suppe oder eine andere Mahlzeit an, von deren Einnahme je ein Euro an die Berliner Tafel fließt. Der Verein benötigt das Geld jetzt besonders für die Unterstützung der Berliner Kältehilfe – beispielsweise für Notunterkünfte, Nachtcafés und Wärmestuben. Die Aktion "Suppe mit Sinn" läuft bis zum 28. Februar, weitere Restaurants können sich beteiligen. Mehr Infos und die Liste der teilnehmenden Restaurants gibt es auf www.berliner-tafel.de und unter...

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 34× gelesen
Soziales

Verkaufsstand braucht Helfer

Charlottenburg. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche sucht Ehrenamtliche, die das Team am Verkaufsstand in der alten Turmruine unterstützen und – auch auf Englisch – Auskunft über Kirche und Turm geben können. Der Stand ist täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Interessenten melden sich bitte per E-Mail an info@gedaechtniskirche-berlin.de oder unter Telefon 218 50 23. hh

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 3× gelesen
Soziales

Kinderärztin ausgezeichnet

Berlin. Die Kinderärztin Dr. Renate Schüßler wurde jetzt für ihre jahrzehntelangen ehrenamtlichen Aktivitäten mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Dr. Schüßler setzt sich insbesondere für die medizinische Versorgung von zugewanderten Menschen in Not ein. Sie ist Mitbegründerin des Vereins Babeluga, der Berliner Kinder, Jugendliche und deren Familien unterstützt, die unter Adipositas leiden. Mehr Infos auf www.babeluga-berlin.de. hh

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 13× gelesen
Soziales

Civil Academy bildet aus

Berlin. Noch bis zum 25. November können sich junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren um einen von 24 Plätzen im Stipendienprogramm der Civil Academy bewerben. An drei Workshop-Wochenenden tüfteln sie als Stipendiaten-Team gemeinsam an ihren Projektideen. Die Seminartermine und weitere Informationen gibt es auf www.civil-academy.de. hh

  • Mitte
  • 05.11.18
  • 3× gelesen