Norweger schenken Tanne

Mitte.Am ersten Advent hat der norwegische Wirtschafts- und Handelsminister Trond Giske gemeinsam mit dem norwegischen Botschafter Sven Erik, Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, Bürgermeister Christian Hanke und seinem Vorgänger Joachim Zeller die Weihnachtstanne am Brandenburger Tor eingeschaltet. Der Baum ist ein Geschenk der norwegischen Frogn Kommune, der Partnergemeinde des Bezirks Mitte. Bereits seit 1990 spendieren die Norweger jedes Jahr einen Weihnachtsbaum.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden