Wettbewerb zum Straßenverkehr

Berlin. Die Deutsche Verkehrswacht will junge Menschen auf die Gefahren im Straßenverkehr, insbesondere auf Landstraßen, aufmerksam machen. Der Verein hat dazu den Online-Musikwettbewerb "Spurwechsel" gestartet. Jeder Teilnehmer kann seine Gedanken und Ideen zum Straßenverkehr in einem Song verarbeiten. Außerdem ist es möglich, einen Song zum Thema neu zu interpretieren, beispielsweise in einer Karaoke-Version. Die Gewinner werden durch Publikum-Voting ermittelt. Einsendeschluss ist der 31. Dezember.
Julia Heuts / Jh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden