Erster Heimsieg für Bero Mitte

Mitte. Landesligist Berolina Mitte hat am vergangenen Sonntag den ersten Heimsieg der Saison gefeiert und sich damit auf den dritten Rang verbessert. Gutschow (2), Buchweiz (2) und Liesche erzielten die Treffer für Berolina Mitte beim 5:1-Erfolg gegen die Spandauer Kickers. "Das war eine ausgereifte, clevere Leistung, da muss ich meiner Mannschaft ein Kompliment machen", lobte Trainer Jörg Herrmann nach dem dritten Dreier in dieser Saison.

Am kommenden Sonntag bekommt es Bero erneut mit einem Spandauer Verein zu tun. Um 14 Uhr gastiert der Aufsteiger beim SSC Teutonia im Stadion Hakenfelde.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.