Die deutschen Facebook-Konkurrenten

Facebook ist die Nummer eins unter den Online-Netzwerken auch in Deutschland. Trotzdem haben auch einheimische Plattformen noch Gewicht.

Laut einer Studie des IT-Branchenverbandes Bitkom ist bei SchuelerVZ, StudiVZ und MeinVZ, Stayfriends und Wer-kennt-wen rund ein Viertel der deutschen Internetnutzer aktiv.Kommunizieren, spielen, Standort melden - viele VZ-Features ähneln denen von Facebook. Im "Buschfunk" postet der Nutzer Kurznachrichten oder Fotos, der "Plauderkasten" ermöglicht Chatten und Internettelefonie. Ebenso lassen sich Fotos und Videos hochladen. Mit Apps und Games kann sich der User die Zeit vertreiben. Der Datenschutz bei den VZ-Netzwerken ist vom TÜV Süd geprüft. Suchmaschinen geben als Ergebnis keine VZ-Profile aus. Dem Nutzer bleibt überlassen, was er mit wem teilen möchte. Über die Weitergabe von Daten an Drittanbieter entscheidet der User ebenfalls.

Das Wer-kennt-wen-Netzwerk ist in der Ausrichtung eher offen. "Wer-kennt-wen.de hat - anders als andere soziale Netzwerke - keine bestimmte Zielgruppe definiert", betont Geschäftsführerin Eva-Maria Bauch. Die Seite richte sich auch an Einwohner außerhalb von Ballungsräumen. Bei Wer-kennt-wen sollen sich alle vom Otto-Normal-Nutzer bis zum Silver Surfer treffen: Kaffeeklatsch und Stammtisch finden ihr digitales Pendant. Auf Online-Spiele und Apps werde bewusst verzichtet. Nachrichten, Gästebucheinträge und Foren müssen als Kernfeatures genügen. Wer-kennt-wen erklärt, Mitgliederdaten nicht ohne Einverständnis für Werbezwecke an Dritte weiterzugeben. Suchmaschinen finden Nutzerprofile nicht. Leben müssen die Mitglieder mit Werbung, die auf Wunsch personalisiert wird.

Der ehemalige Sitznachbar aus der Grundschule oder die frühere Sandkastenfreundin - StayFriends ist ein Netzwerk, das in Erinnerungen schwelgt. "StayFriends will einen Ort bieten, an dem die Nutzer alte Freunde wiederfinden und Erinnerungen von früher teilen können", erklärt Sprecher Daniel Haidn. Zielgruppe sind dabei vor allem Menschen über 30. Schon bei der Registrierung wird über Klassenverbände die Verbindung zu alten Mitschülern hergestellt.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden