Training für Wellensittiche

Wellensittiche sitzen im Käfig am besten auf unbehandelten Ästen. Denn die unterschiedliche Dicke des Holzes fördert die Fußmuskulatur der Tiere und vermeidet eine einseitige Belastung, erläutert Claas Sascha Züpke vom Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF). Stangen aus Kunststoff sind dagegen ungeeignet, da sie einen gleichmäßigen Durchmesser haben. Das Resultat können Geschwüre und Fehlstellungen der Krallen sein.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.