Alpenverein gewinnt Zukunftspreis des Landessportbundes

Im vergangenen Juni wurde das Kletterzentrum offiziell eingeweiht. (Foto: Liptau)

Moabit. Die Sektion Berlin des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist vom Landessportbund Berlin mit dem Zukunftspreis des Berliner Sports ausgezeichnet worden.

Der Verein hat den Preis im Februar im Roten Rathaus verliehen bekommen. Grund für die Auszeichnung ist der Bau des Kletterzentrums an der Seydlitzstraße, das im vergangenen Sommer eingeweiht worden war. Der DAV wurde dafür in der Kategorie "Projekte zur Vereinsentwicklung" mit dem dritten Platz bedacht und bekommt eine Prämie von 3000 Euro. Insgesamt hatten sich berlinweit über 80 Vereine für eine Auszeichnung in zwei Kategorien beworben. Zehn Vereine wurden prämiert.

Weitere Informationen zum Kletterzentrum in der Seydlitzstraße 1H im Internet auf www.kletterzentrum.dav-berlin.de und unter 330 99 86 36.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.