Türkyurt verspielt 2:0-Führung

Moabit. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Concordia Wittenau ist der Landesligist trotz einer 2:0-Führung nicht über ein 2:2 (1:0)-Unentschieden hinausgekommen. Alkan (31.) und Isikdaglioglu (61.) schossen in einem offenen
Schlagabtausch die Tore für die Moabiter, ehe Lamprecht (63.) und Degenkolbe (76.) für die Gäste ausglichen. In der Schlussphase sah Türkyurt- Torwart Garci noch die Gelb-Rote Karte, er wird damit im nächsten Spiel gesperrt fehlen.

SK-Trainer Ercan Yörük muss sich für das wichtige Auswärtsspiel am Sonntag beim Friedenauer TSC für die Torhüterposition also etwas einfallen lassen. Das Kräftemessen gegen den punktgleichen Widersacher beginnt um 14.30 Uhr auf dem
Kunstrasenplatz an der Offenbacher Straße.

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.