Union 06-Torwart Herr der Lage

Moabit.Bezirksligist Union 06 hat sich am vergangenen Sonntag durch einen 4:2-Heimsieg über die Reserve der VSG Altglienicke im oberen Drittel der Tabelle festgesetzt. Allerdings musste die Elf von Trainer Benjamin Kandler lange Zeit um die drei Punkte zittern. Nach Toren von Seyidhan Baskaya (8.), Sergio Medina-Gonzalez (17.) sowie Ali Yüksek (22. und 36.) führten die Hausherren zur Pause bereits 4:0. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste durch Treffer von Pascal Fleischer (73.) und Ramon Wolf (76.) noch einmal heran. Schließlich verdankte Union den Sieg Torwart Konstantin Herr, der viele gute Paraden zeigte. Weiter geht es am Sonntag beim SV Karow (14.30 Uhr, Achillesstraße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.