Atmosphäre des frühen Kinos

Neukölln.Unter dem Titel "Vom Kintop zum Lichtspiel-Palast" widmet sich ein vom Museum Neukölln veranstalteter Stadtspaziergang am 15. Juni der Film- und Kinogeschichte an den Grenzen Neuköllns. Neben berühmten Filmen und einem großen Studio wendet sich der Historiker Stefan Zollhauser auch den Abgründen der Kinogeschichte zu und versucht, die Atmosphäre der frühen Kinos wiederzubeleben. Die Führung beginnt um 14 Uhr am Eingang Tempelhofer Feld an der Oder-, Ecke Herrfurthstraße und kostet fünf, ermäßigt 3,50 Euro. Um Anmeldung wird gebeten, 627 27 77 16.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.