Authentischer Tango

Neukölln. Mit der Tangoshow "Tango y nada más" bringt der Heimathafen am 18. und 19. Mai jeweils um 20 Uhr zum ersten Mal authentischen Tango de Salon auf eine Berliner Bühne. Vier Tanzpaare und ein Orchester versetzen das Publikum mit ihrer Kunstfertigkeit in die Welt des Argentinischen Tango. Am Sonnabend lädt der Heimathafen im Anschluss an die Show zu einem "Milonga", einem Tangotanzabend, ein. Gespielt wird Live Musik von dem Sexteto Obsesión Tango, und Musik von Tango-DJ Florin Ovidiu Bilbiie aus Paris. Karten für die Show in der Karl-Marx-Straße 141 kosten 25 Euro, für den Milonga 26 Euro, kombiniert 49 Euro. Bestellungen unter www.heimathafen-neukoelln.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.