Bürger gestalten mit

Neukölln.Im Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee soll ein Beteiligungsgremium neu gewählt werden. Dazu lädt das Bezirksamt am 26. August um 18.30 Uhr Bürger, die im Sanierungsgebiet wohnen oder arbeiten, in die Quartierssporthalle auf dem Rütli-Campus in der Rütlistraße 35-36 ein. Das Beteiligungsgremium Sonnenallee war im vergangenen Jahr erstmals gewählt worden. Dabei haben alle Betroffenen im Sanierungsgebiet die Möglichkeit, sich kontinuierlich an der städtebaulichen Sanierung zu beteiligen. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird das Planungsbüro Freie Planungsgruppe Berlin den überarbeiteten Entwurf für die Umgestaltung des Lohmühlen- und Weichselplatzes vorstellen. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, sich über aktuelle Planungen und Projekte im Teilbereich Sonnenallee des Sanierungsgebiets zu informieren. Infos im Internet: www.kms-sonne.de/sonne.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.