Fujiama Nightclub in den Arcaden

Morris Perry bringt in Fujiama Nightclub junge Talente mit professionellen Künstlern zusammen. (Foto: Veranstalter)

Neukölln. In der Reihe Fujiama Nightclub treten Neuköllner Talente zusammen mit professionellen Künstlern auf. Am 4. November sind Ausschnitte aus dem aktuellen Programm auf der Bühne in den Neukölln Arcaden zu sehen.

Gastgeber Morris Perry stellt in seiner Showrevue in der Atmosphäre eines New Yorker Harlem Nightclubs Neuköllner Talente an die Seite von Stars und Top-Künstlern. Musiker, Sänger, Tänzer und Street-Künstler treten in einer Revue gemeinsam auf. Die jungen Talente wurden aus den Musikklassen der Musikschule Neukölln, aber auch in öffentlichen Castings rekrutiert. Der Amerikaner hat die Revue speziell für Neukölln konzipiert. Bereits im vergangenen Jahr lief sie erfolgreich im Heimathafen. Einen Ausschnitt aus der Revue präsentieren die Neukölln Arcaden in der Karl-Marx-Straße 66 am 4. November auf der Show Bühne im ersten Obergeschoss. Jeweils um 14 und um 16 Uhr können Besucher kostenlos die Highlights aus der aktuellen Show erleben.


Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden