Gottesdienste zum Mauerfall

Neukölln. Der 9. November steht auch im Kirchenkreis Neukölln ganz im Zeichen des Jubiläums am 9. November: Vor 25 Jahren führte die friedliche Revolution zum Fall der Mauer. In vielen Gemeinden werden aus diesem Anlass besondere Gottesdienste gefeiert. Um 9.30 Uhr laden die Tabeakirche in der Sonnenallee 311 und die Gemeinde Alt-Buckow in Alt-Buckow 34 zu einem Mauerfall-Gedenkgottesdienst ein. Die Magdalenenkirche in der Karl-Marx-Straße 201 veranstaltet um 11 Uhr eine weitere Messe zu diesem Thema.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.