Maßnahmen gegen Burnout

Neukölln. Eine Infoveranstaltung zum Thema "Risiko Burnout" wird am 26. November ab 17 Uhr in der Kontaktstelle PflegeEngagement im Selbsthilfezentrum Neukölln-Nord, Hertzbergstraße 22, angeboten. Stress und Druck gefährden die Gesundheit vieler Menschen. Die Heilpraktikerin und Psychotherapeutin Annerose Scheuermann erläutert, welche Gegenmaßnahmen es gibt. Ferner klärt sie über individuelle und strukturelle Risikofaktoren auf und gibt Anregungen und praktische Beispiele, wie man sich schützen kann. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter 681 60 64 oder 681 60 62.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.