Menschen mit Ängsten

Neukölln. Im Selbsthilfezentrum Neukölln (SHZ) Nord ist derzeit eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit unterschiedlichen Ängsten in Gründung. Die neue Gruppe, die sich am 4. April erstmals treffen will, sucht noch Mitglieder, die unter ihren Ängsten leiden und die daran etwas ändern wollen. Die Selbsthilfegruppe soll kein Therapieersatz sein, sondern die Möglichkeit geben, Menschen mit ähnlicher Problematik kennenzulernen und herauszufinden, wie man sich gegenseitig unterstützen kann. Anmeldungen und Infos zu Zeiten und zum Treffpunkt gibt es beim SHZ in der Hertzbergstraße 22, 681 60 64.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden