Mitspielen in der Rixdorf Saga

Neukölln. In der Freilichtinszenierung "Rixdorf Saga" brachten junge und ältere Rixdorfer im vergangenen Jahr erstmalig die Geschichte des Dorfes Rixdorf auf die Bühne, von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1155 bis in die Gegenwart. Für dieses Jahr ist am 14. September eine Fortsetzung geplant, die "Rixdorf Saga Teil 2 - Arche Rixdorf" mit der Gegenwart von 1912 bis 2014. Der Organisator, der Verein traumpfad, sucht für das Festspiel noch Mitspieler, Sänger, Musiker und Helfer jeden Alters. Auch in einem Sommerworkshop für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 18 Jahren sind noch Plätze frei. Anmeldungen und Infos unter kleemann@rixdorfer-festspiele.de sowie unter 53 21 74 01.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.