Spazieren in Begleitung

Neukölln.Jeden Mittwoch ab 10 Uhr bietet das Haus des Älteren Bürgers gemeinsame Spaziergänge durch den Bezirk und die Umgebung an. Die Touren dauern etwa zwei Stunden und werden von ehrenamtlichen Spaziergangspaten begleitet, die sich um den Ablauf kümmern. Die Ziele werden zuvor abgesprochen. Inzwischen gibt es drei Gruppen für Menschen, die noch gut zu Fuß oder mobilitätseingeschränkt sind - mit und ohne Gehhilfe. Wer mitmachen möchte, kann einfach vorbeikommen. Treffpunkt ist Tisch 18 im Restaurant Atrium im Haus des Älteren Bürgers, Werbellinstraße 42. Nähere Informationen gibt es unter 681 80 62.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.