Unbekannte überfallen Bar

Neukölln. Ein Angestellter eines Lokals in der Okerstraße wurde in der Nacht zum 6. Januar Opfer von zwei Räubern. Die Unbekannten hatten die Bar gegen 1.50 Uhr betreten, den 27-jährigen Mann mit einer Pistole bedroht und zu Boden gebracht. Mit dem Geld, dem Handy des Opfers und dem Inhalt der Kasse flüchteten die Täter in Richtung Hermannstraße. Der Angestellte blieb unverletzt.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.