VfB/Einheit zu Pankow chancenlos

Niederschönhausen. Bei Tabellenführer Berolina Mitte verlor Bezirksligist VfB/Einheit zu Pankow am vergangenen Sonntag 0:2 und musste damit die dritte Niederlage in Serie einstecken. Einheit zu Pankow bekam von Berolina die Grenzen aufgezeigt und hätte sich auch über eine höhere Niederlage nicht beschweren dürfen. Besonders die Defensive des Tabellenführers machte den Pankowern schwer zu schaffen, in den gesamten 90 Minuten kamen sie zu keiner klaren Torchance. Die Niederlage bedeutet für den VfB, dass er von Platz vier auf Platz sieben abgerutscht ist.

Kommenden Sonntag ist um 14 Uhr Köpenick-Oberspree auf dem Paul-Zobel-Sportplatz zu Gast - vielleicht ein guter Aufbaugegner.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.