Feuer zerstört Kleintransporter 

Oberschöneweide. Am Fritz-König-Weg sind am 12. April zwei Kleintransporter abgebrannt. Gegen 2.40 Uhr hatte ein Zeuge Feuerschein bemerkt und die brennenden Autos entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr löschte die beiden Opel. Einer wurde komplett zerstört, der andere stark am Heck beschädigt. Da die Fahrzeuge dem privaten Wohnungsunternehmen Vonovia gehören und Brandstiftung mit politischem Hintergrund vermutet wird, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamts. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.