Bürgerwiese wird erst Ende Juli fertig

Eigentlich ist der Spielplatz auf der Bürgerwiese an der Slabystraße fast fertig. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Bürgerwiese |

Oberschöneweide. Eigentlich sollte die Bürgerwiese an der Slabystraße längst fertig sein. Das Schild hinter der Absperrung weist den Dezember 2014 aus.

Baubeginn war im Juni des vorigen Jahres. „Ich bin Anwohnerin und Mutter zweier Kinder. Seit Dezember warten wir nun schon auf die Eröffnung der Bürgerwiese mit Spielplatz. Von außen sieht alles seit Monaten fast fertig aus“, teilt uns Lisa Kubat aus der Plönzeile mit.

Wie das Straßen- und Grünflächenamt auf Nachfrage mitteilt, gab es im vorigen Jahr Probleme, weil auf einer bereits gereinigten Fläche kontaminierter Boden abgelegt worden war. Daraufhin musste die Fläche nochmals dekontaminiert werden. Außerdem gab es Ärger mit der Baufirma. „Die Fläche ist noch nicht mängelfrei. Die Abnahme einer Teilfläche, dazu gehört auch der Spielplatz, soll in vier Wochen erfolgen“, teilt Ingrid Lehmann, Leiterin des Straßen- und Grünflächenamts, mit.

Eine hinter dem Spielplatz liegende Rasenfläche soll später, um dem Projektnamen Bürgerwiese gerecht zu werden, durch Anwohner bearbeitet werden. Hier ist sogenanntes urban gardening geplant. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.