Kulinarische Weltreisen im FEZ 

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Auch das kommende Wochenende im FEZ Wuhlheide ist kulinarisch geprägt. Am 21. und 22. April lädt Delicanto zu kulinarischen Mitmachreisen ein. „Hier isst die Welt“ ist das Motto der Veranstaltung, die zu Essgewohnheiten und Gerichten in aller Welt führt. Auf einem interkulturellen Marktplatz präsentieren fast 40 Botschaften Kulinarisches aus ihren Ländern, außerdem gibt es touristische Informationen. Mit dabei sind unter anderem Aserbaidschan, Bangladesch, Brunei, China, Frankreich, Georgien, Großbritannien. Moderatorin Tina Knop und Theo Tintenklecks führen durch das Programm. Besucher können alles Mögliche probieren, Kisten erklettern, Sackhüpfen oder Stockbrot backen. Das FEZ befindet sich in der Straße zum FEZ 2, Geöffnet ist an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr. Das Tagesticket, inklusive Kindermuseum, Kino und Indoorspielplatz, kostet 7,50 Euro, Familien ab drei Personen zahlen pro Person sechs Euro. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.