Kurs zu Musik in der Hospizarbeit

Berlin: Landesmusikakademie | Oberschöneweide. Die Landesmusikakademie im FEZ, Straße zum FEZ 2, widmen dem Thema „Musik in der Seniorenarbeit“ seit diesem Jahr eine eigene Themenrubrik im Gesamtprogramm und bieten Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte aus sozialberuflichen Arbeitsfeldern, Altenarbeit, Pflege und Hospizarbeit an. Ob Musik als sinnstiftende Aktivität in Pflege- und Betreuungssituationen oder als Kommunikationsweg jenseits von Worten in der Hospizarbeit – in jedem Fall ist sie ein für ältere Menschen bereicherndes Element. Wenn sich Senioren musikalisch betätigen oder mit Musik in Berührung kommen, erleben sie einen Zuwachs an Lebenszufriedenheit unabhängig von ihren Lebensumständen. Am 11. und 12. September wird der Kurs "Musik in der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender" angeboten. Zielgruppe sind Pflegekräfte in Senioreneinrichtungen und in der Hospizarbeit. Die Teilnahme kostet 139 Euro. Anmeldung bis 27. August unter www.landesmusikakademie-berlin.de. Infos unter  53 07 12 03. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.