Askania holt ersten Punkt

Oberschöneweide. Na bitte, es geht doch! Nach den 1:2-Niederlagen in den beiden ersten Spielen ist Askania Coepenick nun etwas besser in der Kreisliga A an- gekommen. Mit dem 1:1 (0:0) beim FC Treptow gelang dem Neuling der erste Punktgewinn. David Gelßinnus sorgte mit seinem Tor (65.) für den Ausgleich gegen die starken Gastgeber und bescherte Askania wenigstens ein kleines Erfolgserlebnis.
Im Heimspiel am Sonntag, 14 Uhr, gegen die Zweite von Union 06 könnte der erste Sieg folgen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.