Anzeige

Alles zum Thema Kreisliga A

Beiträge zum Thema Kreisliga A

Sport
BSV-Coach Marco Hechtfisch wurde von seinen Spielern kurz nach der Partie mit Mehl überschüttet und mit Wasser übergossen.

Die Störche sind wieder da: Berliner SV 92 steigt in die Bezirksliga auf

Schmargendorf. Der Berliner SV 92 hat bereits vier Spieltage vor Ende der Saison in der Fußball-Kreisliga A den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Die Störche – wie die Schwarz-Weißen liebevoll genannt werden – sicherten sich diesen Triumph durch ein 1:1 (1:0) am 14. Mai im Duell mit dem Charlottenburger SV Olympia. „Ich freue mich natürlich sehr darüber, dass wir heute den noch fehlenden Punkt zum Aufstieg eingefahren haben. Ich bin in diesem Moment richtig glücklich“, erklärte...

  • Schmargendorf
  • 15.05.17
  • 278× gelesen
Sport
Der Berliner SV 92 (weiß) setzte sich im Spitzenspiel der Kreisliga A hochverdient mit 5:1 gegen den 1. FC Marzahn durch.

Ein großer Schritt: Berliner SV 92 gewinnt Spitzenspiel – Aufstieg rückt näher

Wilmersdorf. Der Berliner SV 92 hat das Spitzenspiel der Kreisliga A, Staffel zwei gegen den 1. FC Marzahn souverän gewonnen. Der Spitzenreiter setzte sich am 9. April auf dem Kunstrasenplatz im Stadion Wilmersdorf gegen den Tabellenzweiten verdient mit 5:1 (2:0) durch. Damit rückt der Aufstieg für den Traditionsclub, von seinen Fans liebevoll "Störche" genannt, immer näher. Doch Trainer Marco Hechtfisch warnt vor verfrühter Euphorie: „Das kann heute ein richtungsweisendes Spiel gewesen sein....

  • Schmargendorf
  • 10.04.17
  • 245× gelesen
Sport

Trotz Führung nicht gewonnen

Oberschöneweide. Mit diversen A-Jugendlichen gespickt ist Askania Coepenick im letzten Saisonspiel der Kreisliga A bei Sparta Lichtenberg II am Sonntag fast noch ein Punktgewinn geglückt. Block schoss Askania sogar in Führung (29.). Doch Sparta spielte überlegen und konnte dem Ausgleich (38.) auch noch den Führungstreffer folgen lassen (60.). Nach Frieses Roter Karte wegen Unsportlichkeit (60.) war das Vorhaben Punktgewinn erledigt. Das Intermezzo Kreisliga A war fürAskania nur von kurzer...

  • Oberschöneweide
  • 15.06.16
  • 6× gelesen
Anzeige
Sport

Zehnte Niederlage in Folge

Oberschöneweide. Askania Coepenick hat auch das zehnte Kreisliga-A-Spiel in Folge nicht mit einem Sieg beenden können. Bei Concordia Wilhelmsruh II setzte es am Freitagabend eine 1:9-Schlappe. Bereits zur Pause stand es 0:5. Gelssinnus sorgte nach der Pause vom Punkt für den Ehrentreffer zum 1:5, anschließend ging es aber immer weiter bergab. Bald hat der Albtraum Kreisliga A für Askania aber ein Ende. Am Sonntag (14 Uhr) ist der letztjährige Mitaufsteiger Sparta Lichtenberg II zum letzten...

  • Oberschöneweide
  • 08.06.16
  • 3× gelesen
Sport

Kampf allein reicht nicht aus

Oberschöneweide. Nach dem 0:0 beim LBC II vor der Pfingstpause setzte es für Askania Coepenick am Sonntag gegen BJK Berlin die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Der Kreisliga-A-Absteiger verlor mit 1:5. Die Köpenicker gaben sich aber keinesfalls von Anfang an auf, sie kämpften vielmehr bis zum Umfallen. Gegen die Klasse von Besiktas war Askania aber machtlos. Nächster Halt auf Askanias Abschiedstour aus der A-Klasse ist am übernächsten Sonntag bei Concordia Wilhelmsruh II (14...

  • Oberschöneweide
  • 25.05.16
  • 3× gelesen
Sport

Rote Laterne abgegeben

Oberschöneweide. Auch wenn der Abstieg aus der Kreisliga A für Askania längst besiegelt ist, gibt es noch angenehme Momente auf der Abschiedstour. Mit dem 0:0 bei der Zweiten des Lichtenrader BC gab der bisherige Tabellenletzte die Rote Laterne an Union Südost ab. Selbst nachdem Marcel Balfanz des Feldes verwiesen wurde (66.), stand Askanias Defensive wie eine Eins. Letztlich fand die Abwehrschlacht mit einem Punkt ein glückliches Ende. Am 22. Mai, 14 Uhr, kommt Besiktas JK zu Askanias...

  • Oberschöneweide
  • 11.05.16
  • 6× gelesen
Anzeige
Sport

Coepenick schwinden die Kräfte

Oberschöneweide. Wacker hat sich A-Kreisligist Askania Coepenick gegen den Tabellendritten Normannia 08 gehalten. Die Gäste, die in dieser Saison knapp sechsmal so viel Punkte gesammelt haben als der Tabellenletzte Askania tat sich lange schwer und ging erst kurz vor der Halbzeit in Führung. Danach schwanden den Köpenickern mehr und mehr die Kräfte, der Endstand lautete standesgemäß 5:1 für Normannia. Am Sonntag wird Askania versuchen, auch beim Lichtenrader BC II eine gute Figur abzugeben...

  • Oberschöneweide
  • 04.05.16
  • 4× gelesen
Sport

Zwei Tore reichen nicht zum Sieg

Oberschöneweide. Durchaus mutig bestritt Kreisliga A-Schlusslicht Askania Coepenick am vorigen Sonntag sein Auswärtsspiel bei der Reserve des Nordberliner SC. Doch die Gastgeber waren in den entscheidenden Phasen des Spiels immer einen Tick schneller und torgefährlicher. Am Ende stand eine 2:4-Niederlage für Askania, Coepenicks Treffer erzielten Eismann und Wallenfels. Am Sonntag erwartet Askania eine besonders schwere Aufgabe. In der Wuhlheide gastiert Aufstiegsaspirant Normannia 08. Anstoß...

  • Oberschöneweide
  • 27.04.16
  • 3× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (gelb) dominierten auch im Spitzenspiel der Kreisliga A über den SV Berolina Mitte mit 5:0.

Eine Klasse für sich: Sportfreunde steigen souverän in die Bezirksliga auf

Wilmersdorf. Bereits am 21. von insgesamt 28 Spieltagen hatten sich die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf die Meisterschaft der Kreisliga A und damit den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga gesichert. Wie souverän diese Meisterschaft ist, zeigte sich auch am 24. April im Spitzenspiel des 23. Spieltages, das die Sportfreunde gegen den Tabellendritten SV Berolina Mitte II mit 5:0 gewinnen konnten. 20 Siege, zwei Remis und nur eine einzige Niederlage lautet die bis dato eindrucksvolle...

  • Schmargendorf
  • 25.04.16
  • 271× gelesen
Sport

Askania lässt Elfmeterchance liegen

Oberschöneweide. Für Kreisliga-Schlusslicht Askania Coepenick reichte es bei der Reserve des SC Union 06 nicht zur dritten Punkteteilung der Saison. Weidenfells – ansonsten bester Askania-Spieler – vergab zwanzig Minuten vor Schluss die Ausgleichschance vom Punkt, so dass Unions Führungstreffer aus der 20. Minute das Tor des Tages blieb und Askanias Niederlage besiegelte. Besser machen kann es Askania am Sonntag, wenn man bei der Reserve des Nordberliner SC gastiert. Anstoß der Partie am...

  • Mitte
  • 20.04.16
  • 2× gelesen
Sport

Nächste Pleite für Askania

Oberschöneweide. Auf eigenem Platz hielt Askania in der Partie gegen den FC Treptow ordentlich mit, letztlich war das Schlusslicht beim 0:3 (0:1) aber chancenlos. Della Valle hatte die Gäste in der 28. Minute in Führung gebracht, Weishoff traf zwei Minuten nach dem Wechsel zur Vorentscheidung. Erneut Weishoff sorgte dann in der 65. Minute für den Endstand. Coepenick, das lediglich noch theoretische Möglichkeiten auf den Klassenerhalt in der 2. Abteilung der Kreisliga A hat, tritt am Sonntag...

  • Mitte
  • 13.04.16
  • 3× gelesen
Sport

Ohne Punkte im Abstiegskampf

Oberschöneweide. Der Erhalt der Kreisliga A wird für die Fußballer von Askania Coepenick immer schwerer. Beim Mittelfeldteam Chemie Adlershof unterlagen sie am vergangenen Wochenende mit 1:3 (0:1) und mussten damit in der Tabelle einen weiteren Verein davonziehen lassen. Das Spiel verlief eine Stunde lang fahrig, nach Paul Buchholz´ Treffer zum 1:1 in der 63. Minute traf der eingewechselte Marquardt doppelt zum Endstand. Am Sonntag ist der FC Treptow auf dem Platz An der Wuhlheide 161 zu...

  • Oberschöneweide
  • 06.04.16
  • 6× gelesen
Sport

Askania rutscht ans Tabellenende ab

Oberschöneweide. Einen zweifellos bitteren Sonntag erlebte Askania. Der Tabellenvorletzte musste im Kellerduell beim Letzten Unions Südost eine schmerzliche 1:2 (0:0)-Niederlage einstecken. Damit tauschten beide Vereine in der Tabelle die Plätze, Askania trägt jetzt die Rote Laterne. Erst kurz vor Spielende konnte Lohmann für die Gäste zum 1:2-Endstand verkürzen. Union Südost war nach einer Stunde in Führung gegangen und erhöhte eine knappe Viertelstunde später auf 2:0. Der Klassenerhalt ist...

  • Oberschöneweide
  • 23.03.16
  • 6× gelesen
Sport

Nach 18 Minuten alles vorbei

Oberschöneweide. Kellerkind Askania kam in der 2. Abteilung der Kreisliga A gehörig unter die Räder. Gegen Tabellenführer BFC Südring stand es schon nach 18 Minuten 0:4. Das war auch der Pausenstand. Letztlich musste sich Coepenick mit 1:8 geschlagen geben. Das Ehrentor erzielte Linke. Bei den Gästen schlug Yildirim am häufigsten zu (drei Treffer). Caliskan und Güroglu erzielten je zwei Tore und Radosavljevic eins. Am Sonntag kommt es zum Kellerduell, wenn der Vorletzte Askania beim Letzten...

  • Oberschöneweide
  • 16.03.16
  • 4× gelesen
Sport

Rote Laterne ausgepustet

Oberschöneweide. Na bitte, Askania, es geht doch! Mit einem ebenso überraschenden wie souveränen 4:1 (1:1)-Triumph bei der Zweiten des 1. FC Wilmersdorf hat der bisherige Tabellenletzte mit einer einzigartigen Schlussphase nicht nur dem Gegner, sondern auch der Roten Laterne die kalte Schulter gezeigt. Nach Toren von Cagir (20.), Erajzer (78.), Meincke (85.) und Lohmann (87.) keimt neue Hoffnung im Abstiegskampf. Vielleicht gelingt Askania im Heimspiel im FEZ am Sonntag, 14 Uhr, selbst...

  • Oberschöneweide
  • 09.03.16
  • 14× gelesen
Sport

Askania verkauft sich teuer

Oberschöneweide. Das Schlusslicht der 2. Abteilung in der Kreisliga A hielt beim 0:2 (0:1) gegen den Friedrichshagener SV recht gut mit. Vor allem kämpferisch war es eine ansprechende Leistung von Askania Coepenick, doch nach vorn ging wenig. Ein Pfostenschuss in der zweiten Hälfte war die einzig nennenswerte Torgelegenheit. Friedrichshagen, noch mit Aufstiegschancen, war früh durch Maximilian Jungermann in Führung gegangen (5.), Thomas Kulb legte in der 57. Minute nach. Am Sonntag tritt...

  • Oberschöneweide
  • 02.03.16
  • 5× gelesen
Sport

Askania hofft vergeblich

Oberschöneweide. Eng ist es gewesen bei Askania Coepenicks Auswärtsspiel bei der Zweiten des BFC Preussen. Ausgeglichen war die Partie, bis zuletzt hoffte der Tabellenletzte der Kreisliga A auf einen Punkt – und doch standen die Spieler um Kapitän Robert Wallenfels am Ende mit einem 1:3 (1:1) und dem letzten Gegentor in Minute 88 mit leeren Händen da. Nicht einmal über einen Torschützen aus den eigenen Reihen durften sie sich freuen, denn ihr Ehrentreffer resultierte aus einem Eigentor. Am...

  • Oberschöneweide
  • 24.02.16
  • 9× gelesen
Sport

Askanias Endspurt bleibt unbelohnt

Oberschöneweide. Es ist wie verhext. Wieder bot Askania Coepenick einem Gegner bis zuletzt Paroli, steht nach dem 1:2 (1:2) gegen VfB/Einheit zu Pankow aber erneut mit leeren Händen da. Wohl hatte Patrick Bergmann die Gäste-Führung (13.) alsbald ausgeglichen (17.), auch warf der Tabellenletzte nach dem erneuten Rückstand (39.) alles nach vorn, doch der engagierte Endspurt blieb trotz einiger Gelegenheiten unbelohnt. Zu einer Frühschicht muss Askania am Sonntag aufbrechen. Das Spiel bei der...

  • Oberschöneweide
  • 17.02.16
  • 9× gelesen
Sport

Askania verliert zweistellig

Oberschöneweide. Mit Niederlagen kennt sich Askania Coepenick in der Kreisliga A nach dem Aufstieg leider bestens aus. Zehn waren es vor der Partie beim BFC Südring. Gegen den Spitzenreiter aber setzte es trotz eines größtenteils engagierten Spiels mit einem 1:10 (0:4) erstmals eine zweistellige Schlappe. Einziges kleines Trostpflaster: Beim Stande von 0:5 gelang Till Block wenigstens das Ehrentor. Im letzten Punktspiel des Jahres empfängt Askania am Sonntag, 14 Uhr, den 1. FC Wilmersdorf...

  • Oberschöneweide
  • 16.12.15
  • 35× gelesen
Sport

Askania feiert endlich ersten Saisonsieg

Oberschöneweide. Aufatmen bei Askania Coepenick! Endlich, endlich gelingt der erste Saisonsieg. Und was für einer! Im 13. Saisonspiel lässt es Besni Ukaj 13 schlagen. Vier Tore gelingen ihm beim 7:1 (2:1)- Triumph gegen Union Südost, bei dem der Gast sogar in Führung geht. Den Rest erledigen Nico Balscheit und mit zwei späten Toren Florian Lohmann. Bläst der Tabellenletzte jetzt zur Aufholjagd? Im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde ist Askania am Sonntag, 14 Uhr, Gast des BFC Südring.

  • Oberschöneweide
  • 09.12.15
  • 31× gelesen
Sport

Askania wartet weiter auf ersten Sieg

Oberschöneweide. Nein, es ist wieder nichts geworden mit dem ersten Saisonsieg des Aufsteigers. Gegen den ebenfalls im Tabellenkeller steckenden Bezirksnachbarn Chemie Adlershof hieß es am Ende 1:3 (0:1). Dabei war Askania Coepenick zwischendurch sogar der Ausgleich gelungen (Lohmann, 63.). Zudem trafen die Gastgeber zweimal Aluminium, ehe Kraft und Konzentration in der Schlussphase nachließen. Am Sonntag (14 Uhr) ist der Tabellenvorletzte Union Südost im FEZ Wuhlheide zu Gast.

  • Oberschöneweide
  • 02.12.15
  • 20× gelesen
Sport

Askania fehlen nur Sekunden

Oberschöneweide. Hätte jemand im Spiel bei Sparta Lichtenberg II ein 1:1 vorausgesagt, Askania Coepenick hätte wahrscheinlich dankend angenommen. Nun aber, da das 1:1 (0:0) wahrgeworden ist, ärgert sich der Tabellenletzte umso mehr. Denn nach der Führung durch Robert Wallenfels (77.) war der erste Saisonsieg zum Greifen nah. Sekunden fehlten zum Dreier, da glückte Sparta der Ausgleich ... Am Sonntag, 14 Uhr, steigt das nächste Heimspiel im FEZ. Gegner ist Chemie Adlershof.

  • Oberschöneweide
  • 25.11.15
  • 21× gelesen
Sport

Askania hofft vergeblich auf Punktgewinn

Oberschöneweide. Was hatte sich Askania Coepenick in diesem „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen Concordia Wilhelmsruh II nicht alles vorgenommen – beim 2:4 (1:1) gab es aber ein böses Erwachen. Zwar gelang Besni Ukaj die 1:0-Führung (25.) und Nico Balscheit nährte mit dem 2:2 (77.) die Hoffnung auf den ersten Sieg. Vergeblich. Zwei Gegentore in den letzten Minuten machten alles zunichte. Das nächste Punktspiel bestreitet Askania am 22. November, 11.45 Uhr, bei Sparta Lichtenberg II.

  • Oberschöneweide
  • 11.11.15
  • 33× gelesen
Sport

Ukajs Tore reichen Askania nicht

Oberschöneweide. Dass die Trauben für Askania Coepenick bei Besiktas JK hoch hängen würden, war allen vorher klar. Dennoch tut die deutliche 2:6 (1:4)-Niederlage ziemlich weh. Allein Besni Ukaj setzte mit seinen beiden Treffern (1., 87.) einige Nadelstiche. Ansonsten dominierte der Gastgeber, obwohl er nach einem Platzverweis für einen Spieler über 60 Minuten in Unterzahl spielen musste. Zum Keller-Derby am Sonntag, 14 Uhr, empfängt Askania im FEZ Concordia Wilhelmsruh II.

  • Oberschöneweide
  • 04.11.15
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2