Trotz Führung nicht gewonnen

Oberschöneweide. Mit diversen A-Jugendlichen gespickt ist Askania Coepenick im letzten Saisonspiel der Kreisliga A bei Sparta Lichtenberg II am
Sonntag fast noch ein Punktgewinn geglückt. Block schoss Askania sogar in Führung (29.). Doch Sparta spielte überlegen und konnte dem Ausgleich (38.) auch noch den Führungstreffer folgen lassen (60.). Nach Frieses Roter Karte wegen Unsportlichkeit (60.) war das Vorhaben Punktgewinn erledigt.

Das Intermezzo Kreisliga A war fürAskania nur von kurzer Dauer. Nach nur einem
Jahr geht es zurück in die B-Klasse.

SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.