Die Geschichte einer Straße

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Am 8. Februar können Interessierte mehr über die Geschichte der Neuen Schönholzer Straße erfahren. Treffpunkt für eine Führung ist um 10 Uhr am Rathaus Pankow an der Ecke Neue Schönholzer Straße. Michael Hinze wird die Teilnehmer über die „lange Geschichte einer kurzen Straße“ informieren. Veranstalter ist die Spaziergangsgruppe „Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow“. Unter anderem ist mehr über „Bildung, Braukunst und Hans Fallada“ zu erfahren. Weitere Informationen und Anmeldung bei Simone Koschewa unter  499 87 09 11 und per E-Mail an pflegeengagement@stz-pankow.de. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.