Ausbildungsberufe kennenlernen beim Tag der offenen Tür

Prenzlauer Berg. Nicht jeder Jugendliche hat gleich nach dem Schulabschluss eine Lehrstelle gefunden. Nach Angaben der Agentur für Arbeit waren zu Beginn des Ausbildungsjahres noch 4700 junge Leute in Berlin auf der Suche.

Diesen möchte die Aucoteam Berufsfachschule in der Storkower Straße 115 ein Angebot machen. Wer seine Berufsplanung nicht länger auf Eis legen will, kann bereits im März 2014 eine Ausbildung an dieser Einrichtung starten. Über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe, für die es noch freie Plätze gibt, informiert die Berufsfachschule an einem Tag der offenen Tür. Dieser findet am 7. Dezember von 10 bis 14 Uhr statt. Vorgestellt werden alle technischen Berufe, die junge Leute dort erlernen können.

Die Ausbildungen an der Aucoteam-Schule erfolgen in Berufsfeldern wie Regenerative Energietechnik und Energiemanagement, Automatisierungs- und Computertechnik, Mechatronik sowie Medientechnik. Die Auszubildenden erwerben in einer dreijährigen Ausbildung die Fachhochschulreife und können anschließend ein Studium an einer Fachhochschule beginnen.

Zum Tag der offenen Tür erhalten die Besucher nicht nur zahlreiche Informationen. Sie können sich auch an Stationen ausprobieren, zum Beispiel im Ton- und Filmstudio, im Elektrotechnik- oder Werkstattraum. Lehrkräfte und Auszubildende stehen natürlich für Gespräche zur Verfügung.

Weitere Infos zum Tag der offenen Tür gibt es unter 42 18 86 62 sowie an berufsfachschule@aucoteam.de .

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.