Fest

Beiträge zum Thema Fest

Kultur
An der Breiten Straße geben sich am Wochenende Weingott Bacchus und seine Weinprinzessin die Ehre.
3 Bilder

Ein edles Tröpfchen
Winzer präsentieren ihre Weine auf dem Pankower Anger

Nach dem langen heißen Sommer verspricht nun der Herbst eine ertragreiche Weinlese. Aber es werden traditionell in diesen Wochen auch die edlen Tropfen präsentiert, die aus der Lese des Vorjahres entstanden sind. Das geschieht in Pankow mit einem Winzerfest. In diesem Jahr findet das mittlerweile 27. Pankower Fest dieser Art vom 25. bis 27. Oktober statt. Ihre Zelte und Stände bauen die Weingüter, Weinhäuser und Kellereien auf dem Pankower Anger an der Breiten Straße auf. Zu Gast auf dem...

  • Pankow
  • 22.10.19
  • 119× gelesen
Kultur
Beim Fest zum Weltkindertag könnt ihr eine Menge erleben und ausprobieren und lernen.

Ein Ehrentag nur für die Kinder!

Wusstest du, dass es eine Liste mit eigenen Rechten für Kinder gibt? Jedes Kind soll geschützt aufwachsen und lernen dürfen, steht da etwa drauf. Eigentlich sollten man davon mal gehört haben. Das Ganze nennt sich UN-Kinderrechtskonvention und geeinigt haben sich darauf fast alle Länder der Welt. Das ist im November schon 30 Jahre her. Ein Grund zu feiern! Ihr Hauptstadtkinder habt mal wieder Glück: Das größte Fest in Deutschland findet am 22. September am Potsdamer Platz statt – Eintritt...

  • Mitte
  • 15.09.19
  • 130× gelesen
KulturAnzeige
Hausleiter Oliver Ölscher, Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert, Antonia aus Tirol und Bürgermeister Dr. Udo Haas freuen sich schon auf die Höffner Hütt’n.
2 Bilder

Das wird wieder eine Gaudi!
Möbel Höffner: Oktoberfestparty fast ausverkauft – die Berliner Woche verlost Karten!

Mit Jürgen Drews, Antonia aus Tirol, DJ Ötzi, Annemarie Eilfeld, Peter Wackel und Feuerherz steigt zum sechsten Mal die Oktoberfestparty vor den Toren der Hauptstadt. Die traditionelle Höffner-Wies’n startet am 2. Oktober in Waltersdorf/Schönefeld. Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf: „Wir gehen ins sechste Jahr Oktoberfest mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Höffner Hütt’n ist bereits vor Fassanstich an fast allen Tagen ausgebucht. Das verspricht urgemütliche...

  • Charlottenburg
  • 06.09.19
  • 1.148× gelesen
  •  1
Kultur
Auch in diesem Jahr werden Tausende Besucher zum Fest an der Pankow erwartet.
7 Bilder

Künstlerboulevard, Sozialmarkt und viele Stände
Auf dem Pankower Anger wird am 7. und 8. September 2019 das Fest an der Panke gefeiert

„Pankow tanzt“: Unter diesem Motto findet am kommenden Wochenende das 50. Fest an der Panke am 7. und 8. September statt. Gefeiert wird auf der Breiten Straße, dem Anger und der Ossietzkystraße. Ausgerichtet wird das traditionsreiche Fest vom Bezirksamt und dem Volksfestveranstalter Laubinger. Die Besucher erwartet ein buntes Markttreiben. Dafür sorgen Schausteller und Gastronomie. Auf der Hauptbühne auf dem Anger findet an beiden Tagen ein umfangreiches Programm statt. Getreu dem Motto...

  • Pankow
  • 02.09.19
  • 1.190× gelesen
Soziales
Das Stadtteilzentrum Pankow wurde vor zehn Jahren eröffnet.
3 Bilder

Wöchentlich 1500 Gäste
Das Stadtteilzentrum Pankow feiert zehnjähriges Bestehen

Mit einem Fest feiert das Stadtteilzentrum Pankow am 31. August seinen zehnten Geburtstag. Im Haus, auf der Freifläche und im Garten an der Schönholzer Straße 10 findet von 15 bis 20 Uhr ein Fest mit einem bunte Programm statt. Unter anderem sind die Trommelgruppe, die Kindertanzgruppe, der Chor, das Seniorenkabarett „Die Weisen Seher“ oder auch eine hawaiianische Hulagruppe zu erleben. Sie alle kommen regelmäßig im Stadtteilzentrum zusammen. Zum Ende des Festes tritt die Band „Globuli“...

  • Pankow
  • 24.08.19
  • 202× gelesen
Kultur

Zwei Tage lang feiern
Wer macht mit beim Flora-Kiezfest?

Unter dem Motto „1130m Florastraße – das Flora-Kiezfest im neuen Gewand!“ soll am dritten Augustwochenende das diesjährige Straßenfest auf der Florastraße stattfinden. „Unter dem neuen Motto wollen wir dem Kiezfest ein neues Gesicht geben“, sagt Kathrin Märker-Schwabe. Deshalb soll es an zwei Tagen stattfinden. Am 17. August wird von 15 bis 18 Uhr auf den Bürgersteigen der Florastraße ein Flohmarkt aufgebaut. Am Abend ist zudem ein Konzert an einer Straßenecke der Florastraße geplant. Am...

  • Pankow
  • 08.07.19
  • 216× gelesen
Soziales

Ein Fest für und mit Nachbarn

Pankow. Das Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10, die Buchhandlung Pankebuch und Initiativen laden am 24. Mai Nachbarn zu einem Fest ein. Anlässlich des europäischen Tages der Nachbarschaft wird on 16 bis 18 Uhr auf der Wilhelm-Kuhr-Straße eine lange Tafel aufgebaut. Nachbarn sind eingeladen, einen Stuhl, einen Tisch und etwas Leckeres mitzubringen und mitzufeiern. BW

  • Pankow
  • 18.05.19
  • 18× gelesen
Kultur
In der früheren Australischen Botschaft an der Grabbeallee haben inzwischen Künstler ihre Ateliers.
4 Bilder

Es geht um die Zukunft
Künstler aus dem Atelierhaus Australische Botschaft laden zu einem großen Fest ein

„Goodbye or Hello?“: Unter diesem Motto laden die Künstler aus dem Atelierhaus Australische Botschaft (Ost) vom 29. bis 31. März zu Tagen der offenen Tür ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, die 30 Künstler kennenzulernen, die dort seit etwa zwei Jahren arbeiten. Und sie können natürlich mehr über deren Kunstwerke erfahren. Das Gebäude der ehemaligen Australischen Botschaft in der DDR befindet sich in der Grabbeallee 34. Seit 2017 wird es als Atelierhaus und Veranstaltungsort genutzt....

  • Pankow
  • 27.03.19
  • 703× gelesen
Kultur
Auf dem Rakatak-Fest sind auch 2019 Trommler aus unterschiedlichen Nationen zu erleben.
3 Bilder

Wer macht mit beim Rakatak?
Trommelfest findet dieses Jahr Mitte Juni auf der Sportanlage Schönholz statt

Es ist inzwischen ein kultureller Höhepunkt im Bezirk: das Trommelfest Rakatak. In diesem Jahr findet es am 16. Juni statt. Es ist zwar noch etwas Zeit bis dahin, aber weil dieses Fest rein ehrenamtlich organisiert wird, läuft die Vorbereitung schon jetzt auf Hochtouren. Deshalb bittet das Organisationsteam alle, die in diesem Jahr mitmachen möchten, sich bis spätestens zum 15. März anzumelden. Das betrifft sowohl Trommelgruppen, die auf einer der beiden Bühnen auftreten möchten, als auch...

  • Pankow
  • 13.02.19
  • 300× gelesen
Sport
Zum Festakt im Rathaus kamen die Gäste mit Schals in den Vereinsfarben Blau und Weiß.
3 Bilder

Traditionsverein feiert Jubiläum
VfB Einheit zu Pankow 1893 lädt zum Stadionfest am 8. September ein

Mit einem großen Stadionfest feiert der VfB Einheit zu Pankow 1893 seinen 125. Geburtstag. Vor wenigen Tagen gab es für geladene Gäste bereits im Pankower Rathaus einen Festakt. Doch am 8. September ab 14.30 Uhr sind nun alle Pankower zum Feiern eingeladen. Das Fest findet in der Heimspielstätte des VfB, auf dem Paul-Zobel-Sportplatz in der Hermann-Hesse-Straße 80 statt. Unter anderem können sich die Zuschauer auf ein Spiel von Traditionsmannschaften freuen. Lothar Kurbjuweit heißt dazu...

  • Pankow
  • 31.08.18
  • 252× gelesen
Kultur
Vor allem gibt es beim Straßenfest viele Musik, Theatervorstellungen und Tanz.
2 Bilder

Ein Kiezfest feiert Jubiläum
Zum zehnten Mal laden Anwohner und Gewerbetreibende rund um die Florastraße ein

Entlang der Florastraße wird am Sonnabend, 18. August, das 10. Flora-Kiezfest gefeiert. „Ein Kiez – offen für alle“ lautet das Motto der Jubiläumsparty. Auch in diesem Jahr soll es wieder ein großes Nachbarschaftsfest werden, das auch die Bewohner benachbarter Bezirke wie Wedding und Reinickendorf nach Pankow locken wird. Seit zehn Jahren ist das Flora-Kiezfest eine Initiative von Anwohnern und Gewerbetreibenden rund um die Florastraße. Sie präsentieren sich immer mit besonderen Angeboten...

  • Pankow
  • 23.07.18
  • 148× gelesen
Wirtschaft

Florastraße wird wieder Festmeile

Pankow. Das Flora-Kiezfest findet am 18. August von 12 bis 20 Uhr bereits zum 10. Mal statt. Das diesjährige Fest-Motto: „Ein Kiez. Offen für alle“. Die Organisationsfäden hält Kathrin Märker-Schwabe in den Händen. Geplant ist wieder ein buntes Programm mit Ständen, offenen Geschäften entlang der Florastraße, einem interkulturellen Kinderfest in der Görschstraße und Straßenkunstaktionen. Wer noch etwas zum Fest betragen möchte, meldet sich über die Kontakte auf https://kiez-florastrasse.de/....

  • Pankow
  • 05.07.18
  • 129× gelesen
Kultur
Beim Rakatak-Fest wird am 1. Juli wieder kultur- und generationsübergreifend gefeiert.
6 Bilder

Trommeln bis die Heide bebt
Rakatak sorgt zum 25. Mal für großartige Stimmung

Am kommenden Sonntag wird die Schönholzer Heide wieder zu einem großen Festgelände für Familien. Am 1. Juli von 12 bis etwa 20 Uhr findet das Trommelfest Rakatak auf dem Sportgelände an der Hermann-Hesse-Straße 82 statt. In diesem Jahr wird es zum 25. Mal gefeiert. Die Besonderheit an ihm ist: Es wird nicht wie andere Volksfeste von einem privaten Veranstalter organisiert. Für die Vorbereitung haben sich das Pankower Jugendamt und der „Verein Interauftakt“ zusammengetan. Sie mobilisierten in...

  • Pankow
  • 27.06.18
  • 264× gelesen
Kultur
Beim Rakatak-Fast wird wieder kräftig getrommelt.
3 Bilder

Wer macht mit beim Rakatak? Das große Trommelfest feiert in diesem Jahr Jubiläum

Das diesjährige Trommelfest Rakatak findet am 1. Juli statt. Bis dahin ist es zwar noch etwas Zeit, aber weil alles ehrenamtlich organisiert wird, läuft die Vorbereitung bereits auf Hochtouren. Die Organisatoren bitten alle, die in diesem Jahr mitmachen möchten, sich spätestens bis 15. März anzumelden. Das betrifft sowohl Trommelgruppen, die auf einer der beiden Bühnen auftreten möchten, als auch all jene, die kreative Angebote an einem Stand machen oder einen Marktstand aufbauen wollen....

  • Pankow
  • 24.02.18
  • 264× gelesen
Kultur
8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November Herbstferien 22. Dezember-5. Januar...

  • Charlottenburg
  • 27.12.17
  • 3.384× gelesen
  •  3
Verkehr
99 grüne Luftballons gegen den Flughafen Tegel wurden auf dem Fest Schönholz gestartet.

99 Luftballons gegen Fluglärm: Tegel-Gegner feierten im Bürgerpark

Pankow. Etwa 400 Menschen feierten am Sonnabend, 26. August, im Bürgerpark das „Fest Schönholz – wir machen mobil gegen Fluglärm“. In fröhlicher Runde bekannten sich die Teilnehmer zu einem Aufruf, beim Volksentscheid zum Flughafen Tegel mit Nein zu stimmen. Bürgerinitiativen gegen Fluglärm und der BUND präsentierten an Marktständen ihre Argumente zur Beendigung des Flugbetriebs in Tegel, sobald der BER eröffnet ist. Bei einer Podiumsdiskussion sagte Daniela Kluckert (FDP), Berlin...

  • Pankow
  • 31.08.17
  • 554× gelesen
  •  1
Kultur
Mit vielen bunten Luftballons geschmückt präsentiert sich die Florastraße auch zum diesjährigen Kiezfest.
7 Bilder

Der Florakiez feiert wieder: Viel Musik und zahlreiche Aktionen sind geplant

Pankow. Am letzten Sonnabend im August findet das diesjährige Florakiezfest statt. In den vergangenen Jahren gab es stetig wachsenden Zuspruch für das von Anwohnern und Gewerbetreibenden ehrenamtlich organisierte Kiezfest. Deshalb findet es am 26. August bereits zum neunten Mal statt. Unter anderem weil es immer schwieriger wird, die Auflagen für ein Straßenfest zu erfüllen, holte sich das ehrenamtliche Organisationsteam einen professionellen Partner mit ins Boot. Offizieller Veranstalter ist...

  • Pankow
  • 12.08.17
  • 705× gelesen
Kultur
Auf dem Künstlerboulevard kann man Kunst und Kunsthandwerk bestaunen.
11 Bilder

Künstler an 80 Ständen: Das Fest an der Panke lockt wieder auf den Anger

Pankow. Das inzwischen 48. Fest an der Panke findet am 9. und 10. September statt. Veranstaltet wird es erneut vom Bezirksamt und dem Veranstalter Laubinger. Auf dem einstigen Dorfanger zwischen Kirche und Rathaus und beidseitig der Breiten Straße präsentiert die Veranstaltungsagentur Laubinger ein buntes Markttreiben. Dafür sorgen Schausteller und Gastronomen. Die Hauptbühne auf dem Anger lädt außerdem an beiden Tagen zu einem umfangreichen Showprogramm ein. Seinen Ursprung hat das Fest an...

  • Pankow
  • 09.08.17
  • 1.505× gelesen
Soziales
Auf dem Brennerfest wurde das erste Spiele- und Trommelfest gefeiert.
5 Bilder

Anwohner gründeten Initiative für einen schöneren Brennerberg

Pankow. Der Andreas-Hofer-Platz ist die zentrale Grünanlage im Tiroler Viertel. Genannt wird er von allen aber nur Brennerberg. Dieser begrünte Hügel mit seinem Plateau ist zugleich das Naherholungsgebiet im Kiez schlechthin. Auf den Wiesen sonnen sich bei schönem Wetter Erwachsene, Kinder spielen Ball und toben auf den Spielgeräten herum. „Der Brennerberg ist für uns ein liebens- und lebenswerter grüner Ort. Er wird von allen Generationen genutzt und das soll auch so bleiben“, sagt Anna-Lisa...

  • Pankow
  • 14.07.17
  • 702× gelesen
Kultur

Steuern Sie ein Lied bei!

Pankow. Die Pankower Musikschule hat das ungewöhnliche Projekt „Werde Liedersammler“ gestartet. Vor zehn Jahren erhielt sie den Namen Béla Bartók. Ähnlich wie er es zu seiner Zeit tat, ziehen Liedersammler nun bis in den September hinein durch den Bezirk. Das Aufnehmen der Lieder findet zum Beispiel auf Volks- oder Nachbarschaftsfesten statt. Die Videos von den Aktionsteilnehmern werden ins Netz gestellt. Aus der Liedersammlung soll dann ein Notenband entstehen. Als Partner hat die Musikschule...

  • Pankow
  • 03.07.17
  • 18× gelesen
Sport
Beim Integrationssportfest konnte der Shaolin Kulturverein Gäste aus vielen Nationen begrüßen.

Integration durch Kung-Fu: Shaolin Kulturverein lud zum Sportfest ein

Pankow. Zu seinem 1. Integrationssportfest lud der in Pankow beheimatete Shaolin Kulturverein vor wenigen Tagen in die Sporthalle der Arnold-Zweig-Grundschule ein. Unterstützt wurde er bei der Ausrichtung vom Landessportbund Berlin. Das Besondere am Shaolin Kulturverein ist, dass in ihm inzwischen auch etliche Flüchtlinge trainieren. Vor allem auch deren Familien und Freunde sollten die Möglichkeit erhalten, etwas über diesen Sport und das Training zu erfahren. Die etwa 70 Teilnehmer des...

  • Pankow
  • 20.06.17
  • 234× gelesen
Soziales
Im Innenhof des Vereins „Fördern durch Spielmittel“ konnten kürzlich Menschen mit und ohne Handicap feiern. Unter anderem spielte die Trommelgruppe des Vereins SEHstern, und ein Gebärdendolmetscher (rechts) übersetzte, was gesprochen wurde.
3 Bilder

Ein Leben ohne Barrieren: Kompetenzzentrum Inklusion für Pankow gegründet

Prenzlauer Berg. Im Bezirk gibt es jetzt das Kompetenzzentrum Inklusion Pankow (KIP). Aufgebaut wurde es unter Federführung des Vereins „Fördern durch Spielmittel“ in den vergangenen drei Jahren. Den Abschluss der Projektphase des Aufbaus, die mit Fördermitteln der Aktion Mensch unterstützt wurde, feierten die am KIP beteiligten Vereine und Einrichtungen vor wenigen Tagen im Innenhof der Immanuelkirchstraße 24. Dort hat „Fördern durch Spielmittel“ seinen Sitz. Inklusion ist seit einigen...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.06.17
  • 185× gelesen
Politik

Gebühren für Straßenfeste? Ehrenamtliche Veranstalter sollen beraten und entlastet werden

Pankow. Wird es Ehrenamtlichen künftig wieder einfacher gemacht, wenn sie Dorf-, Stadtteil- oder Feuerwehrfeste organisieren möchten? Die Pankower Verordneten hoffen dies jedenfalls. Sie fassten einen entsprechenden Beschluss. Wie dieser sich auf die bisherige Praxis auswirken wird, ist allerdings noch unklar. In Pankow wird gern und viel gefeiert. Bürgervereine organisieren Stadtteilfeste wie die Buchholzer Festtage, das Weißenseer Blumenfest oder den Rosenthaler Herbst. Vereine von...

  • Pankow
  • 01.06.17
  • 144× gelesen
Politik

Kiezfeste in Gefahr! Gegen die saftigen Gebühren regt sich bei Vereinen jetzt Widerstand

Pankow. Die vielen kleineren und größeren Kiezfeste bereichern das soziale und kulturelle Leben in den Ortsteilen. Doch werden sie für die Organisatoren künftig noch bezahlbar sein? In fast jedem Ortsteil finden Feste statt. Die Bandbreite reicht vom Sommerfest auf dem Arnswalder Platz über das Fest „Novemberlicht“ in Niederschönhausen bis zum Weißenseer Blumenfest. Eines haben all diese Feste gemeinsam: Sie werden ehrenamtlich von Vereinen oder Initiativen organisiert. Doch zunehmend wird es...

  • Pankow
  • 26.10.16
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.