Ausstellung verlängert

Niederschönhausen. Der Freundeskreis der Chronik Pankow verlängert wegen des großen Interesses der Pankower seine Ausstellung zur Geschichte der Wollankstraße um gut einen Monat. Die Ausstellung im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 ist noch bis zum 25. Mai zu sehen. Geöffnet ist mittwochs und sonntags von 14 bis 17 Uhr.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.