Beratung zu Rechtsfragen

Pankow.Im Stadtteilzentrum Pankow findet jetzt eine Beratung zum Senioren- und Schulrecht sowie zu Fragen der Kinder- und Jugendhilfegesetzgebung statt. Diese kostenfreie Beratung übernimmt Rechtsanwältin Brigitta Braunburger. Sie kann auch auf Spanisch, Französisch und Englisch Ratsuchenden weiterhelfen. Das Ganze findet am 15. März und danach an jedem dritten Freitag im Monat von 9 bis 11 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei der Beratung geht es unter anderem um Pflege- und Krankenversicherung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung und Unterhaltsfragen.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden