Ein Hofgärtner berichtet

Pankow."Mit Geduld und Spucke. Naturnahes Gärtnern im städtischen Wohnumfeld" ist der Titel einer Veranstaltung im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10. Sie findet am 24. Januar um 19.30 Uhr im Nachbarschaftscafé im Erdgeschoss statt. Zu Gast ist der Journalist und Buchautor Michael Hinze. Er berichtet über seine Erfahrungen als "Hofgärtner" in der Pankower Görschstraße. Organisiert wird die Veranstaltung von der Fachgruppe Naturgarten des Naturschutzbundes Berlin. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden