Junge Künstlerin sucht Sponsoren

Pankow.Das Vineta-Atelier in der Vinetastraße 64 zeigt bis zum 16. Juni in seinem Schaufenster eine neue Ausstellung. Christina Weiß präsentiert ihre Arbeiten. Sie ist Kunststudentin an den Kunsthochschulen Weißensee und Kassel. "Derzeit üben organische, anorganische sowie kristalline Formen und Strukturen einen Einfluss auf meine Arbeit aus", erklärt sie. Mit der Ausstellung hofft sie zugleich, Sponsoren zu finden. Die junge Künstlerin möchte sich nämlich an der "Berlin Art Week" im Postbahnhof mit einem eigenen Stand beteiligen. Doch dafür benötigt sie mindestens 900 Euro Standgebühr. Weitere Informationen auf www.christina-weisz.com.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.