Kuschelige Kleinstadt

Pankow."Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter. Von Edeleltern und Bestimmerkindern" heißt das kontrovers diskutierte Buch von Anja Maier. Am 16. Januar um 20 Uhr wird die taz-Journalistin, Mutter und Großmutter daraus im Frauenzentrum "Paula Panke" in der Schulstraße 25 lesen. Anja Maier hat Familien in Prenzlauer Berg beobachtet. Sie hat feststellen müssen, dass aus dem einstigen Szenebezirk eine kuschelige Kleinstadt geworden ist. Mit viel Humor hat sie ihre Beobachtungen in dem Buch zusammengetragen. Wer zur Lesung kommen möchte, meldet sich unter 48 09 98 46 an.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden