Mit dem Rad durch Pankow

Pankow.Zu einer ersten Kieztour für Neuberliner lädt die Statteilgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) am 26. August ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26. Der Streifzug durch den Bezirk soll den Teilnehmern die Erkundung ihrer neuen Umgebung erleichtern. Zugleich lernen sie günstige Radverbindungen durch Pankow kennen. Außerdem gibt es Tipps zu Alltags- und Ausflugszielen in Pankow. Vom Rathaus Pankow aus wird auf Nebenrouten etwa 17 Kilometer durch die Natur geradelt. Die Fahrt endet am Kiessee Mühlenbeck-Mönchmühle. Wer möchte, kann dort baden. Für die Rückfahrt besteht die Möglichkeit, die S-Bahn zu nutzen. Die Teilnahme an der Kieztour ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es auf www.kieztouren.radundtouren.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden